240 Zitate zur psychischen Gesundheit: Bewusstsein schaffen & Stigmatisierung abbauen

240 Zitate zur psychischen Gesundheit: Bewusstsein schaffen & Stigmatisierung abbauen
Matthew Goodman

Ihre psychische Gesundheit wirkt sich auf jeden Aspekt Ihres Lebens aus, vom Erfolg Ihrer Beziehungen über die Freude an Ihrer Arbeit bis hin zu Ihrem allgemeinen Glück.

Leider sind psychische Erkrankungen immer noch mit einem großen Stigma behaftet. Obwohl das Bewusstsein für die Bedeutung der psychischen Gesundheit immer mehr zunimmt, haben wir noch einen langen Weg vor uns.

Diese Zitate sind für alle gedacht, die mit ihrem eigenen psychischen Wohlbefinden oder der psychischen Gesundheit von Angehörigen zu kämpfen haben.

Wir hoffen, dass die folgenden aufmunternden Zitate Sie daran erinnern, wie normal es ist, schlechte Tage zu haben, und Sie dazu anregen, Ihrer psychischen Gesundheit weiterhin Priorität einzuräumen.

Die besten Zitate zur psychischen Gesundheit

Im Internet gibt es viele tiefgründige Zitate zur psychischen Gesundheit, die uns auf unserem Weg zum psychischen Wohlbefinden aufklären und inspirieren können. Hier sind 8 unserer Favoriten.

1. "Echte Depression ist, traurig zu sein, wenn alles in deinem Leben gut läuft." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

2. "Du hast Macht über deinen Verstand - nicht über äußere Ereignisse. Erkenne dies, und du wirst Stärke finden." -Marcus Aurelius

3. "Sorgen Sie dafür, dass Sie im echten Leben glücklich sind, nicht nur in den sozialen Medien." -Unbekannt

4. "Man wird nicht schmerzlos vollständig menschlich." -Rollo May

5. "Sie versuchen also, sich an die Dinge zu erinnern, die Sie glücklich gemacht haben." -Rue Bennett, Euphorie

6. "Seelische Schmerzen sind weniger dramatisch als körperliche, aber sie sind häufiger und auch schwerer zu ertragen. Der häufige Versuch, seelische Schmerzen zu verbergen, erhöht die Belastung: Es ist leichter zu sagen 'mein Zahn tut weh' als zu sagen 'mein Herz ist gebrochen'." -C.S. Lewis

7. "Es ist okay. Depressionen sind okay. Wenn du sie durchmachst, wisse, dass du okay bist." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

8. "Wir können gleichzeitig traurig und OK sein. Ich sage das noch einmal, weil uns in unserer Gesellschaft das Gegenteil beigebracht wird und es daher kontraintuitiv ist. Menschen können gleichzeitig traurig und OK sein." -Bill Bernat, Wie man mit depressiven Freunden Kontakt aufnimmt , Tedx, 2017

Zitate zum Thema psychische Gesundheit

Es kann beruhigend sein zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, der mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen hat. Es ist wichtig, das Bewusstsein für psychische Erkrankungen zu schärfen. Mit den richtigen Hilfsmitteln können die Menschen emotionale Gesundheit und Langlebigkeit genießen.

1. "Sei freundlich, denn jeder, dem du begegnest, kämpft einen harten Kampf." -Sokrates

2. "Man muss nicht schweigend kämpfen, man kann nicht schweigend sein. Man kann gut mit einer psychischen Erkrankung leben, wenn man sich jemandem gegenüber öffnet." -Demi Lovato

3. "Du musst nicht immer positiv sein. Es ist völlig in Ordnung, traurig, wütend, verärgert, frustriert, verängstigt und ängstlich zu sein. Gefühle zu haben, macht dich nicht zu einer negativen Person, sondern zu einem Menschen." -Lori Deschene

4. "Sie erlaubte mir, tief depressiv zu sein und gleichzeitig eine echte Verbindung zu einer anderen Person zu haben. Zum ersten Mal identifizierte ich mich als jemand, der mit Depressionen lebt, und ich fühlte mich gut dabei - als wäre ich deswegen kein schlechter Mensch." -Bill Bernat, Wie man mit depressiven Freunden Kontakt aufnimmt , Tedx, 2017

5. "Das Thema psychische Gesundheit ist für mich sehr wichtig. Ich habe Freunde, die mit verschiedenen psychischen Krankheiten zu kämpfen haben. Ich habe mit Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen. Ich bin sehr daran interessiert, wie wir damit umgehen." -Matthew Quick

6. "Der Arbeitsplatz ist oft der stressigste Ort, an dem sich eine Person befindet. Mitarbeiter und Manager müssen auf Anzeichen für eine Verschlechterung der psychischen Gesundheit ihrer Kollegen achten." -Paul Farmer

7. "Ich wusste nicht, dass ich wegen meiner psychischen Gesundheit zum Arzt gehen und einen Plan für die psychische Gesundheit bekommen kann. Ich wusste nichts von der kommunalen Gesundheitsfürsorge. Ich wusste ganz sicher nichts von Lifeline, und ich habe Lifeline dreimal angerufen, und sie haben mir möglicherweise das Leben gerettet. Ich musste all diese Dinge lernen. [Die Menschen] müssen sie kennen." -Jeremy Forbes, Wie man ein Gespräch über Selbstmord beginnt , Tedx, 2017

8. "Vielleicht siehst du depressive Menschen anders. Du hältst sie für fehlerhaft oder defekt. Mehrere Universitätsstudien haben gezeigt, dass A-Studenten eher an bipolaren Störungen leiden. Unsere Gehirne sind nicht kaputt oder beschädigt, sie funktionieren nur anders. Ich habe viele Jahre damit verbracht zu denken, dass glückliche Menschen es einfach nicht verstehen." -Bill Bernat, Wie man mit depressiven Freunden Kontakt aufnimmt , Tedx, 2017

Zitate über die Bedeutung der psychischen Gesundheit

Obwohl psychische Probleme nicht immer so ernst genommen werden, wie sie sein sollten, ist Ihre psychische Gesundheit wichtig. Ihre psychische Gesundheit sollte immer Priorität haben. Hier sind unsere Lieblingszitate über die Priorisierung Ihrer psychischen Gesundheit.

1. "Ich muss mich auf meine geistige Gesundheit konzentrieren. Wir müssen unseren Geist und unseren Körper schützen und nicht nur das tun, was die Welt von uns verlangt." -Simone Biles

2. "Seelische Gesundheit ist genauso wichtig wie körperliche Gesundheit, denken Sie daran." -Unbekannt

3. "Wie kommt es, dass wir mehr Zeit damit verbringen, uns um unsere Zähne zu kümmern als um unseren Geist? Wie kommt es, dass unsere körperliche Gesundheit so viel wichtiger ist als unsere psychische?" -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

4. "Es liegt an dir, gesunde Entscheidungen zu treffen, und zwar nicht nur solche, die gesund für deinen Körper sind, sondern auch solche, die gesund für deinen Geist sind." -Unbekannt

5. "Ihre geistige Gesundheit ist wichtiger als Ihre Karriere, Ihr Geld, die Meinung anderer, die Veranstaltung, zu der Sie gehen wollten, die Launen Ihres Partners und die Wünsche Ihrer Familie. Wenn Sie sich um sich selbst kümmern müssen, um jemanden zu enttäuschen, dann enttäuschen Sie ihn." -Unbekannt

Stigma der psychischen Gesundheit Zitate

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass psychische Gesundheit real ist und eng mit unserem allgemeinen Wohlbefinden zusammenhängt. Psychische Gesundheit ist mit einem Stigma behaftet, das uns schüchtern machen kann, wenn es darum geht, unsere Probleme mitzuteilen. Aber echtes Wachstum entsteht, wenn man über seine Erfahrungen sprechen kann und mehr Menschen dazu inspiriert, offen mit den ihren zu sein.

1. "Es fällt mir schwer, darüber zu sprechen, und es scheint allen schwer zu fallen, darüber zu sprechen, so sehr, dass niemand darüber spricht." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

2. "Es ist ein seltsames Paradox, dass eine Gesellschaft, die heute offen und ungeniert über Themen sprechen kann, die früher unaussprechlich waren, immer noch weitgehend schweigt, wenn es um psychische Krankheiten geht." -Glenn Close

3. "Es muss bei den Menschen beginnen, die leiden, bei denen, die im Schatten stehen. Wir müssen unsere Stimme erheben und das Schweigen brechen." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

4. "Depressionen sind so anstrengend. Sie nehmen so viel Zeit und Energie in Anspruch, und [das] Schweigen darüber verschlimmert die Depression nur noch." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

5. "Psychische Gesundheit? Ich schwieg und schüttelte heftig den Kopf. Ich fühlte ein tiefes Gefühl der Scham. Ich spürte die Last der Stigmatisierung." -Sangu Delle, Es ist keine Schande, sich um die eigene psychische Gesundheit zu kümmern , Tedx, 2017

6. "Abfällige, erniedrigende Kommentare über seinen Zustand - Worte, die wir nie über jemanden mit Krebs oder Malaria sagen würden. Irgendwie zerstört unsere Unwissenheit jegliches Einfühlungsvermögen, wenn es um psychische Krankheiten geht." -Sangu Delle, Es ist keine Schande, sich um die eigene psychische Gesundheit zu kümmern , Tedx, 2017

7. "Und was du wirklich am meisten fürchtest, ist nicht das Leiden in dir selbst, sondern das Stigma in anderen, die Scham, die Verlegenheit, der missbilligende Blick eines Freundes, das Geflüster im Flur, dass du schwach bist, die Kommentare, dass du verrückt bist." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers , Tedx, 2013

8. "Als ich in Westafrika aufwuchs, dachte ich bei dem Begriff "verrückt" an einen Verrückten mit schmutzigen Dreadlocks, der halbnackt auf der Straße herumläuft. Wir alle kennen diesen Mann. Unsere Eltern haben uns vor ihm gewarnt." -Sangu Delle, Es ist keine Schande, sich um die eigene psychische Gesundheit zu kümmern , Tedx, 2017

Zitate über psychische Gesundheit und psychische Krankheiten

Eine schlechte psychische Gesundheit kann sich auf vielfältige Weise in unserem Leben manifestieren: Ob Depressionen, Angstzustände oder Zwangsstörungen - eine schlechte psychische Gesundheit belastet uns alle auf unterschiedliche Weise.

Depression Zitate

Viele Menschen haben irgendwann in ihrem Leben mit einer leichten Depression zu tun gehabt. Eine echte Depression geht über das bloße Gefühl der Traurigkeit hinaus und kann schwer zu überwinden sein. Hoffentlich können die folgenden Zitate Ihnen helfen, sich weniger allein zu fühlen, wenn Sie mit einer Depression zu kämpfen haben.

1. "Depressionen sind scheiße. So tief war ich noch nie. Ich weiß, dass es nicht immer so sein wird, aber im Moment ist es schmerzhaft." -Mark Fields, ItsMarkFields, Feb 10 2022, 6:12PM, Twitter

2. "Das absolut Schlimmste an einer Depression ist, dass man, obwohl man weiß, dass man depressiv ist, nicht in der Lage ist, zu verhindern, dass es einem schlechter geht." -Rue Bennett, Euphorie

3. "Meine Ängste und Depressionen haben mein Leben bestimmt, solange ich denken kann. Ich verdiene es, Frieden zu haben, glücklich zu sein und zu lächeln. Warum nicht ich?" -Kid Cudi

4. "Eine hochgradig funktionierende Depression ist so beängstigend, weil niemand weiß, dass es einem nicht gut geht. Und selbst wenn man etwas sagt, ist es den Leuten egal, weil man nicht als jemand erscheint, der aus dem Gröbsten heraus ist." -_Tayluhh_, Feb 3 2022, 8:03AM, Twitter

5. "In der Depression denkt man nicht, dass man einen grauen Schleier aufgesetzt hat und die Welt durch den Schleier der schlechten Laune sieht, sondern man denkt, dass der Schleier weggenommen wurde, der Schleier des Glücks, und dass man nun wirklich sieht." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

6. "Depression ist die Unfähigkeit, eine Zukunft zu konstruieren." -Rollo May

7. "Sie wissen, dass die meisten Menschen es schaffen, ihre Nachrichten abzuhören, zu Mittag zu essen und sich zu organisieren, um zu duschen und vor die Tür zu gehen, und dass es keine große Sache ist, und dennoch sind Sie in seinem Griff und können keinen Ausweg finden." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

8. "Diejenigen, die ihre Depression ertragen können, sind diejenigen, die Resilienz erreichen." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

9. "Die Depression war etwas, das so tief in uns verankert war, dass wir sie nicht von unserem Charakter und unserer Persönlichkeit trennen konnten." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

10. "So sehr ich manche Orte, manche Bereiche meines Lebens hasse, in die mich die Depression hineingezogen hat, so dankbar bin ich in vielerlei Hinsicht dafür. Denn ja, sie hat mich in die Täler gebracht, aber nur, um mir zu zeigen, dass es auch Gipfel gibt, und ja, sie hat mich durch die Dunkelheit geschleppt, aber nur, um mich daran zu erinnern, dass es Licht gibt." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

Angst geistige Gesundheit Zitate

Angst kann sich auf viele Bereiche unseres Lebens auswirken, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nichts ewig währt und man trotzdem ein lustiges und sinnvolles Leben führen kann. Hier sind 6 Zitate darüber, wie es ist, mit Angst umzugehen.

1. "Angst war einfach ein Teil von mir, weil ich sie mein ganzes Leben lang erlebt hatte." -Nicole LePera, Wie ich meine lebenslangen Ängste geheilt habe , 2018

2. "Eigentlich ist es traurig, denn meine Angst hält mich davon ab, die Dinge so sehr zu genießen, wie ich es in diesem Alter tun sollte." -Amanda Seyfried

3. "Aber schwere Angst ist kein moralisches oder persönliches Versagen, sondern ein Gesundheitsproblem, genau wie eine Halsentzündung oder Diabetes. Es muss mit der gleichen Ernsthaftigkeit behandelt werden." -Jen Gunter, Was ist normale Angst - und was ist eine Angststörung? Tedx, 2021

4. "Das Leben soll Spaß machen und nicht von Ängsten erfüllt sein." -Bloodonmytimbs, Feb 14 2022, 10:55AM, Twitter

5. "Meine Ärztin und ich sprachen über meine Ängste, und sie sagte: 'Gehirne sind dazu da, uns am Leben zu erhalten. Sie sind nicht dazu da, uns glücklich zu machen.' Und ich kann nicht aufhören, daran zu denken." -Everywhereist, Feb 10 2022, 10:28AM, Twitter

6. "Psychische Angst ist eine normale, adaptive menschliche Reaktion auf eine Bedrohung. Es ist eine schnelle Kampf- oder Fluchtreaktion, wenn wir in Gefahr sind, die uns geholfen hat, uns zu entwickeln." -Nicole LePera, Wie ich meine lebenslangen Ängste geheilt habe , 2018

ADHS-Anführungszeichen

Mit ADHS zu leben bedeutet vielleicht, dass Ihr Leben ein wenig anders aussieht als das Ihrer Freunde. Aber Sie haben es immer noch in der Hand, glücklich zu sein und ein erfolgreiches Leben zu führen. Die folgenden Zitate handeln davon, wie man mit ADHS leben und erfolgreich sein kann.

1. "ADHS ist selektives Hören, aber man kann nicht selektieren." -Jessejanderson, Feb 9 2022, 9:00AM, Twitter

2. "Heute war mein erster Tag mit ADHS-Medikamenten. Ich habe dreimal geweint, weil das Leben heute so einfach war. Die Ruhe, die Stille, die Konzentration. Die absolute Schwerelosigkeit von allem." -_Brandynd_, Feb 9 2022, 6:08PM, Twitter

3. "Wenn man einen Fisch nach seiner Fähigkeit beurteilt, auf einen Baum zu klettern, wird er sein ganzes Leben lang glauben, dass er dumm ist, es sei denn, er unterhält sich zufällig mit einem anderen Fisch und stellt fest, dass Fische nicht so gut auf Bäume klettern können, und das ist okay, es gibt genug Ozeane." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

4. "Wir denken nicht nur über den Tellerrand hinaus, sondern sind uns oft nicht einmal bewusst, dass es eine Box gibt." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

5. "Das Schlimmste an ADHS ist für mich, dass ich vergesse, dass es dich gibt, wenn du nicht buchstäblich vor mir stehst, obwohl du mir wichtig bist. Es ist schwer, Kontakte zu knüpfen, wenn man nicht die Aufmerksamkeitsspanne hat, um auf Menschen zu reagieren oder sie zu erreichen, die man mag." -That1teddygirl, Feb 9 2022, 11:00AM, Twitter

6. "Es ist, als ob dein Gehirn ständig zwischen 30 verschiedenen Kanälen umschaltet und jemand anderes die Fernbedienung hat." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

7. "Aber die Wahrheit ist, dass es viele Momente gibt, in denen wir uns konzentrieren wollen, es versuchen und es einfach nicht können." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

8. "Als ich mich mit Menschen mit neurotypischen Gehirnen verglich, fühlte ich mich wirklich schlecht. Warum konnte ich nicht rechtzeitig mein Haus sauber halten oder ein Projekt beenden, anstatt bis zur letzten Sekunde zu warten?" -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

9. "Ich war leicht überfordert. Ich bin im Unterricht abgedriftet. Ich habe ständig etwas verloren. Und der Versuch, mein Gehirn dazu zu bringen, sich auf etwas zu konzentrieren, das mich nicht begeisterte, war wie der Versuch, Wackelpudding an die Wand zu nageln." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

10. "Was ist mit all dem Potenzial passiert? Habe ich mich nicht bemüht? Nein! Ich habe härter gearbeitet als jeder andere, den ich kannte. Ich hatte nicht einmal Zeit für Freunde." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

Bipolare Zitate

Es mag nicht einfach sein, mit einer bipolaren Störung zu leben, aber es gibt einige erstaunliche Menschen auf der Welt, die gelernt haben, mit ihrer psychischen Diagnose zu leben und trotz ihrer psychischen Probleme ihr Glück zu finden. Hier sind einige inspirierende Zitate über das Bipolarsein.

1. "Ich habe erkannt, dass die bipolare Störung zwar ein Teil meines Lebens ist, aber nicht das, was ich bin." -Demi Lovato

2. "Bipolar zu sein bedeutet nicht, dass man kaputt ist; es bedeutet, dass man stark und mutig ist, weil man jeden Tag mit seinem Verstand kämpft." -Unbekannt

3. "Du kannst alles auf dich beruhen lassen und dich besiegt und hoffnungslos fühlen. Aber du hast mir die Hand gereicht - das hat Mut erfordert. Jetzt baue darauf auf. Gehe durch diese Gefühle hindurch und treffe mich auf der anderen Seite. Als deine bipolare Schwester beobachte ich dich. Jetzt geh da raus und zeige mir und dir, was du tun kannst." -Carrie Fisher

4. "Wir haben eine herausfordernde Krankheit bekommen, und es gibt keine andere Möglichkeit, als sich diesen Herausforderungen zu stellen. Betrachten Sie es als eine Gelegenheit, heldenhaft zu sein ... eine Gelegenheit, ein gutes Beispiel für andere zu sein, die unsere Erkrankung teilen könnten." -Carrie Fisher

BPD-Zitate

Die Herausforderungen, mit denen Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) konfrontiert sind, sind für andere schwer zu verstehen. Aber diejenigen mit BPD können zumindest wissen, dass sie mit ihrem Kampf nicht allein sind. Hier sind 7 Zitate über BPD.

1. "Man kann BPD nicht verstehen, wenn man nicht selbst BPD hat." -ItsBPDbro, Feb 10, 2022, 8:16PM, Twitter

2. "Das Leben mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung lässt sich am besten damit beschreiben, dass man wie auf Eierschalen läuft - sowohl für sich selbst als auch für die Menschen um einen herum." -Emma, Die Mächtigen, 2016

3. "BPD ist einsam, weil man sich nie wirklich verstanden fühlt. Alle um einen herum können mitfühlen, aber sie werden nie wirklich wissen, wie intensiv man sich fühlt. Tatsächlich sind sie oft genervt von den Gefühlsschwankungen und werden müde, uns darüber reden zu hören, wie wir uns fühlen ... es ist eine einsame Diagnose." -Deep Hydrageas, Feb 4 2022, 4:55PM, Twitter

4. "Das Leben mit BPD ist pure Verwirrung. Es geht immer darum, ob ich mich über diese Sache aufregen darf oder ob ich überempfindlich bin." -Unbekannt

5. "Das Problem bei BPD ist der ständige Wechsel der Emotionen. In der einen Minute geht es einem gut, dann kommt der Tornado. Man ist wütend, aufgebracht oder will sich selbst verletzen." -Emma, Die Mächtigen, 2016

6. "BPD kann dich dazu bringen, deine Realität in Frage zu stellen. Es lässt dich an deinen Gedanken und Gefühlen zweifeln, an den Menschen um dich herum und ihren Absichten, an denen, die sagen, dass sie dich lieben. Es fühlt sich alles so unsicher an. Ich kann mich selten sicher und geborgen fühlen." -FlyingAwxy, Feb 6 2022, 3:37AM, Twitter

7. "Es gibt immer noch Hochs und Tiefs im Leben. Täglich. Aber ich habe endlich akzeptiert, dass ich sensibel bin, so wie ich geschaffen bin. Dass ich es nicht verstecken muss und dass ich es nicht in Ordnung bringen muss. Ich bin nicht kaputt." -Glennon Doyle Melton

Soziale Ängste Zitate

Mit sozialen Ängsten zu kämpfen ist keine angenehme Sache. Es ist schwierig, sich nach einer Verbindung mit anderen zu sehnen und das Gefühl zu haben, diese nicht zu finden. Geben Sie die Hoffnung jedoch nicht auf. Setzen Sie sich weiterhin für sich selbst ein und vertrauen Sie darauf, dass die richtigen Menschen in Ihr Leben treten und Ihnen die Liebe geben werden, nach der Sie sich sehnen. Hier sind einige Zitate über soziale Ängste.

1. "Niemand ist sich darüber im Klaren, dass manche Menschen enorme Energie aufwenden, nur um normal zu sein." -Albert Camus

2. "Soziale Angst bedeutet, einen Raum mit Fremden zu betreten und sich unsicher zu fühlen. Aufwärmen bedeutet, die Deckung fallen zu lassen, verbunden mit der schwachen Hoffnung, dass man man selbst sein und gleichzeitig geliebt werden kann." -JackieHillPerry, Feb 12 2022, 11:04AM, Twitter

3. "'Du bist so still' Ich weiß, dass ich soziale Ängste habe, danke." -Funtimesaf, Feb 10 2022, 3:26PM, Twitter

4. "Wenn man von vielen Menschen umgeben ist, z. B. im Bus, wird einem heiß, übel und unwohl, und um das zu vermeiden, beginnt man, viele Orte zu meiden, wodurch man sich einsam und isoliert fühlt." -Olivia Remes, Wie man mit Angst umgeht , Tedx, 2017

5. "Projektion ist unangenehm und die soziale Angst versucht, uns davor zu schützen." -Fallon Goodman, Soziale Ängste in der modernen Welt Tedx, 2021

6. "Wenn eine Person an einer sozialen Angststörung leidet, macht sie sich übermäßig große Sorgen darüber, dass andere Menschen sie unter die Lupe nehmen, sie hart beurteilen und schließlich ablehnen. Das geht so weit, dass sie beginnt, ihr Leben darauf auszurichten, Ablehnung zu vermeiden." -Fallon Goodman, Soziale Ängste in der modernen Welt Tedx, 2021

7. "Soziale Angst versucht, uns vor Ablehnung zu schützen, indem sie uns auf die Nuancen, Normen und Dynamiken einer sozialen Gruppe einstimmt, damit wir unser Verhalten darauf abstimmen können." -Fallon Goodman, Soziale Ängste in der modernen Welt Tedx, 2021

OCD Zitate

Die folgenden 7 Zitate handeln von den Schwierigkeiten, die Menschen mit Zwangsstörungen erleben, wenn sie versuchen, ein normales Leben zu führen.

1. "Zwangsstörungen können versuchen, so viele Aspekte des Lebens zu diktieren. Sich durchzusetzen und seinen Werten zu folgen, ist manchmal eine große Herausforderung, aber so wichtig." -OCDPhilosophy, Feb 12 2022, 4:45PM, Twitter

2) "Die Person mit Zwangsstörung glaubt fälschlicherweise, dass die Zwänge das Problem sind, während das eigentliche Problem darin besteht, wie die Person auf die Zwänge reagiert." -Alegra Kastens, Achtsamkeit bei der Behandlung von Zwangsstörungen , 2021

3. "Ich war in der Lage, im normalen Alltag als Mensch zu funktionieren, aber mein Geist war ein ständiges Schlachtfeld, auf dem ich gegen die Dämonen in meinem Kopf kämpfte." -Unbekannt, Leben mit Zwangsstörungen , 2021

4. "Ich beschreibe die Zwangsstörung manchmal als einen wohlmeinenden Freund, der verzweifelt versucht, hilfreich zu sein, der aber oft nicht hilfreich ist." -Molly Schiffer, Sheppard Pratt, 2021

5. "Menschen mit Zwangsstörungen verbringen typischerweise viel zu viel Zeit damit, sich mit unerwünschten Gedanken und Gefühlen zu beschäftigen, die weder wichtig noch hilfreich sind. Durch Achtsamkeit lernen sie, den Geist wieder auf den gegenwärtigen Moment zu richten, anstatt den Gedanken in den Kaninchenbau zu folgen und in einer Spirale geistiger Zwänge stecken zu bleiben." -Alegra Kastens, Achtsamkeit bei der Behandlung von Zwangsstörungen , 2021

6. "Die Betrachtung der Zwangsstörung als Versuch, Sie auf ihre seltsame Art und Weise zu schützen, kann Ihnen helfen, sich von der Selbstverurteilung zurückzuziehen und es Ihnen ermöglichen, Ihre zwanghaften Gedanken über Ihre geistige Gesundheit mit einem Sinn für Humor zu betrachten." -Molly Schiffer, Sheppard Pratt, 2021

7. "Ich erkannte, dass die Zwangsstörung, mit der ich fast mein ganzes Leben lang gelebt hatte und von der ich annahm, sie sei unheilbar, etwas war, von dem ich mich sehr wohl erholen konnte; tatsächlich stand die Tür zum Gefängnis offen, und das Einzige, was mich dort festhielt, war ich selbst." -Unbekannt, Leben mit Zwangsstörungen , 2021

Zitate über das Gefühl des Alleinseins

Der Schmerz der Einsamkeit ist nicht leicht zu ertragen. Die Verbindung mit anderen ist so wichtig, und sie nicht zu haben, kann sich sehr negativ auf unser geistiges Wohlbefinden auswirken. Wenn Sie einsam sind, denken Sie einfach daran, dass Sie mit Hilfe dieser Zitate zur Einsamkeit nie wirklich allein sind.

1. "Eine Zeit der Einsamkeit und Isolation ist die Zeit, in der die Raupe ihre Flügel bekommt. Erinnere dich daran, wenn du dich das nächste Mal allein fühlst." -Mandy Hale

2. "Einsamkeit ist eine schreckliche Sache, wenn man nicht weiß, wie man sie überwinden kann, kann sie einen bei lebendigem Leib auffressen." -Kid Cudi

3. "Einsamkeit erzeugt eine tiefe psychologische Wunde, die unsere Wahrnehmung verzerrt und unser Denken durcheinander bringt. Sie lässt uns glauben, dass die Menschen um uns herum sich viel weniger kümmern, als es tatsächlich der Fall ist." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

4. "Es gibt zwei Arten von Einsamkeit: eine, die man fühlt, wenn man ganz allein ist, und die andere, die man in einem überfüllten Raum fühlt, wenn man merkt, dass man der einzige Mensch ist, der weiß, wie es ist, man selbst zu sein." -Atticus

5. "Wenn mir jetzt jemand mitteilt, dass er sich traurig, ängstlich oder einsam fühlt, fühle ich mich weniger einsam, nicht weil ich meine Einsamkeit loswerde, sondern weil es mir zeigt, dass ich mich nicht allein einsam fühle." -Jonny Sun, Du bist nicht allein in deiner Einsamkeit , Tedx, 2019

6. "Es ist in Ordnung, allein zu sein, bis du jemanden findest, der besser ist als deine Einsamkeit." -Unbekannt

7. "Einsamkeit ist nicht das Alleinsein, sondern das Gefühl, dass sich niemand um einen kümmert." -Unbekannt

8. "Einsamkeit ist ein Feuer, das ich an meine Haut drücke, um zu sehen, wie viel Schmerz ich ertragen kann, bevor ich zum Wasser renne." -Atticus

9. "Du lächelst, aber du willst weinen. Du redest, aber du willst still sein. Du tust so, als wärst du glücklich, aber du bist es nicht." -Unbekannt

10. "Einsamkeit macht dich nicht nur unglücklich, sie bringt dich um. Ich mache keine Witze. Chronische Einsamkeit erhöht die Wahrscheinlichkeit eines frühen Todes um 14 Prozent." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

11. "Es sind nicht einmal die Lügen, die weh tun, sondern die Tatsache, dass man emotional nie wirklich darauf vorbereitet ist, dass jemand einen verlässt." -Rue Bennett, Euphorie

Zitate zur Selbstfürsorge bei psychischer Gesundheit

Zitate über psychische Pausen sind eine gute Erinnerung daran, wie wichtig es ist, sich um sich selbst und seine psychische Gesundheit zu kümmern. Sie sollten immer versuchen, Ihren inneren Frieden zu schützen. Hier sind 10 Zitate über die Bedeutung der Selbstfürsorge für Ihr emotionales Wohlbefinden.

1. "Erlauben Sie sich, sich auszuruhen." -Unbekannt

2. "Wenn du emotionalen Schmerz hast, behandle dich selbst mit dem gleichen Mitgefühl, das du von einem wirklich guten Freund erwarten würdest." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

3. "Selbstfürsorge ist der Weg, wie du dir deine Macht zurückholst." -Lalah Delia

4. "Schenken Sie sich selbst die gleiche Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die Sie anderen schenken, und beobachten Sie, wie Sie aufblühen." -Unbekannt

5. "Denken Sie daran, dass Ihre geistige Gesundheit eine Priorität ist, dass Ihr innerer Frieden wichtig ist und dass Ihre Selbstfürsorge eine Notwendigkeit ist." -Unbekannt

6. "Ihre geistige Gesundheit ist eine Priorität, Ihr Glück ist wichtig, Ihre Selbstfürsorge ist notwendig." -Unbekannt

7. "Ich bin so stolz auf dich. Ich bin stolz darauf, dass du immer wieder auftauchst. Jeden einzelnen Tag. Ich bin stolz auf all die schwierigen Entscheidungen, die du treffen musstest, und dass du, obwohl es schwer war, deinen Mann gestanden hast. Ich bin stolz darauf, dass du dich nie aufgegeben hast und weiter für alles gekämpft hast, was du liebst. Ich bin stolz darauf, dass du trotz allem, was du durchgemacht hast, immer noch aufwachst und jeden Tag einen Weg findest, zu lächeln. Ich bin stolz darauf, dassIch bin stolz auf dich und darauf, wie weit du schon gekommen bist, und ich freue mich noch mehr auf alles, was noch kommen wird." -Nikki Banas

8. "Versuchen Sie nicht, den Sturm zu besänftigen, beruhigen Sie sich selbst, der Sturm wird vorübergehen." -Unbekannt

9. "Es ist in Ordnung, sich von den Menschen zu trennen, die vergessen haben, dass deine geistige Gesundheit wichtig ist." -Unbekannt

10. "In all den Jahren, in denen ich als Psychologe praktiziere, bin ich immer noch entsetzt darüber, wie niederträchtig Menschen zu sich selbst sein können. Hören Sie sich an, was Sie zu sich selbst sagen, und fragen Sie sich dann, ob Sie so mit jemand anderem sprechen würden? Die Antwort ist wahrscheinlich nein - nicht einmal mit Ihrem schlimmsten Feind!" -Gesundheitsarbeiterin

Vielleicht inspirieren Sie auch diese Zitate über Selbstliebe.

Positive Zitate zur psychischen Gesundheit

Schöne Zitate zur psychischen Gesundheit können Sie dazu inspirieren, in den schweren Tagen Ihrer Reise zur psychischen Gesundheit freundlich zu sich selbst zu sein. Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels; geben Sie nicht auf, bevor Sie es erreicht haben.

1. "Bleibt alle positiv, egal wie negativ das Leben wird." -Juice Wrld

2. "Du bist für diese Welt wertvoller, als du jemals wissen wirst." -Lili Rhinehart

3. "Du bist nicht seltsam. Du bist nicht dumm. Du musst dich nicht mehr anstrengen. Du bist keine gescheiterte Version von normal. Du bist anders, du bist schön, und du bist nicht allein." -Jessica McCabe, So ist es wirklich, mit ADHS zu leben , Tedx, 2017

4. "Ich denke, dass ich es zwar gehasst habe, depressiv zu sein, und es hassen würde, wieder depressiv zu sein, aber ich habe einen Weg gefunden, meine Depression zu lieben. Ich liebe sie, weil sie mich gezwungen hat, Freude zu finden und an ihr festzuhalten." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

5. "Was die psychische Gesundheit braucht, ist mehr Sonnenlicht, mehr Offenheit, mehr unverblümte Gespräche". -Glenn Close

6. "Egal wie traumatisch deine Vergangenheit war, wenn du die schwierigen Emotionen, die sie mit sich bringt, verarbeiten kannst, stecken darin wichtige Lektionen." -Nicole LePera, Die Denkweise der Evolution , 2018

7. "Ich bin dankbar für das, was ich erlebt habe. Ich bin froh, 40 Mal im Krankenhaus gewesen zu sein. Ich habe so viel über die Liebe gelernt, und die Beziehung zu meinen Eltern und meinen Ärzten war so wertvoll für mich und wird es immer sein." -Mark Manson, Die subtile Kunst, sich nicht zu schämen, 2016

8. "Nur weil niemand anderes dich heilen oder deine innere Arbeit für dich tun kann, heißt das nicht, dass du es allein tun kannst, sollst oder musst." -Lisa Olivera

9. "Deine Krankheit ist nicht deine Identität, deine Chemie ist nicht dein Charakter." -Rick Warren

Stärke psychische Gesundheit Zitate

Gute Zitate zum Tag der seelischen Gesundheit können Sie dazu inspirieren, auch an schwierigen Tagen stark zu bleiben. Resilienz ist für jeden wichtig, besonders aber für Menschen, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben. Es mag nicht immer einfach sein, aber Sie haben immer die Kraft, die schwierigen Tage zu überstehen.

1. "Es hat zwar etwas für sich, auf der Sonnenseite des Lebens zu bleiben, aber die Wahrheit ist, dass das Leben manchmal beschissen ist, und das Gesündeste, was man tun kann, ist, es zuzugeben." -Mark Manson, Die subtile Kunst, sich nicht zu schämen, 2016

2. "Meine dunklen Tage haben mich stark gemacht. Oder vielleicht war ich schon stark, und sie haben mich dazu gebracht, es zu beweisen." -Emery Lord

3. "Weil die Welt, an die ich glaube, eine ist, in der das Licht zu umarmen nicht bedeutet, die Dunkelheit zu ignorieren." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers , Tedx, 2013

Siehe auch: Wie man nicht arrogant (aber trotzdem selbstbewusst) ist

4. "Die stärksten Menschen sind nicht diejenigen, die vor uns Stärke zeigen, sondern diejenigen, die Schlachten gewinnen, von denen wir nichts wissen." -Unbekannt

5. "Egal wie schlimm deine schlechten Tage waren, du hast jeden einzelnen von ihnen überlebt. Sie haben nie ewig gedauert und werden es auch nie." -Corporateyogis, 8. Februar 2022, 13:00 Uhr, Twitter

6. "Wache heute mit dem Wissen auf, dass du mit allem, was passiert, umgehen kannst." -Corporateyogis, 8. Februar 2022, 13:00 Uhr, Twitter

7. "Die Depression zu verdrängen, stärkt sie. Solange man sich vor ihr versteckt, wächst sie. Und die Menschen, denen es besser geht, sind diejenigen, die in der Lage sind, die Tatsache zu tolerieren, dass sie diese Krankheit haben." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

8. "Wir müssen die psychische Gesundheit genauso wichtig nehmen wie die körperliche. Wir müssen aufhören, im Stillen zu leiden. Wir müssen aufhören, Krankheiten zu stigmatisieren und die Betroffenen zu traumatisieren." -Sangu Delle, Es ist keine Schande, sich um die eigene psychische Gesundheit zu kümmern , Tedx, 2017

9. "Ein kleiner Riss bedeutet nicht, dass du zerbrochen bist; er bedeutet, dass du auf die Probe gestellt wurdest und nicht zusammengebrochen bist." -Linda Poindexter

Zitate zum Welttag der psychischen Gesundheit

Jeden Tag am 10. Oktober kommt die Welt zum Welttag der seelischen Gesundheit zusammen. Der Welttag der seelischen Gesundheit wird von der WHO organisiert und zielt darauf ab, das Bewusstsein für psychische Erkrankungen zu schärfen. Hier sind einige der besten Zitate, die Sie über die Bedeutung des psychischen Wohlbefindens aufklären und inspirieren.

1. "Psychische Gesundheitsfürsorge für alle: Lassen wir sie Wirklichkeit werden". -Welttag der seelischen Gesundheit 2021

2. "Investitionen in Programme zur Förderung der psychischen Gesundheit auf nationaler und internationaler Ebene, die bereits seit Jahren unter einer chronischen Unterfinanzierung leiden, sind heute wichtiger denn je." -Welttag der psychischen Gesundheit 2020

3. "Selbstmord ist nie die Lösung, es gibt immer Hoffnung." -WHO, Suizidprävention am Arbeitsplatz , YouTube

4. "Ein paar Worte können einen großen Unterschied machen." -WHO, Suizidprävention am Arbeitsplatz , YouTube

5. "Glücklicherweise wird zunehmend erkannt, wie wichtig es ist, jungen Menschen von klein auf zu helfen, psychische Widerstandskraft aufzubauen, um die Herausforderungen der heutigen Welt zu bewältigen." -Welttag der psychischen Gesundheit 2018

6. "Depressionen können jeden treffen und sind kein Zeichen von Schwäche." -PAHO, Depression 2021

7. "Denken Sie daran: Mit der richtigen Unterstützung kann es Ihnen besser gehen - wenn Sie also denken, dass Sie depressiv sein könnten, suchen Sie Hilfe." -PAHO, Depression 2021

8. "Viele psychische Erkrankungen können mit relativ geringem Kostenaufwand wirksam behandelt werden, doch die Kluft zwischen den Menschen, die eine Behandlung benötigen, und denjenigen, die Zugang zur Behandlung haben, ist nach wie vor beträchtlich. Die Abdeckung mit wirksamen Behandlungen ist nach wie vor extrem niedrig." -WHO, Psychische Gesundheit

9. "Der Schutz von Jugendlichen vor widrigen Umständen, die Förderung des sozio-emotionalen Lernens und des psychologischen Wohlbefindens sowie die Sicherstellung des Zugangs zu psychosozialer Versorgung sind entscheidend für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden im Jugend- und Erwachsenenalter." -WHO, Psychische Gesundheit von Jugendlichen

Berühmte Zitate über geistige Gesundheit

Die folgenden Zitate sind eine schöne Erinnerung daran, dass es völlig normal ist, eine psychische Krankheit zu haben, und dass, wenn berühmte Menschen trotzdem ein glückliches und erfolgreiches Leben führen können, auch Sie das können.

1. "Wenn du dir ein Bein brichst, gehst du zum Arzt, um das Bein heilen zu lassen. Wenn sich etwas in dir verletzt anfühlt, ist das wie eine körperliche Verletzung. Du musst dir Hilfe holen. Das hat nichts mit Schwäche zu tun, es ist stark." -Barack Obama

2. "Ich habe festgestellt, dass bei Depressionen eines der wichtigsten Dinge, die man erkennen kann, ist, dass man nicht allein ist; man ist nicht der Erste, der das durchmacht, und man wird auch nicht der Letzte sein, der es durchmacht." -The Rock

3. "Du kannst mit einer psychischen Krankheit leben. Es mag Zeit brauchen, aber das ist es wert. Du verdienst es, ein glückliches und gesundes Leben zu führen." -Demi Lovato

4. "Ich habe immer Angst, dass etwas passiert und ich nicht mehr in der Lage bin, das zu tun, und dass alles eines Tages zu Ende ist." -Taylor Swift

5. "Es ist schwierig, jemandem eine Depression zu beschreiben, der sie noch nie erlebt hat, weil es keine Traurigkeit ist." -J.K. Rowling

6. "Wir können es uns nicht länger leisten, durch Stigmatisierungen zum Schweigen gebracht zu werden, die [psychische Erkrankungen] als Schwäche oder moralisches Versagen darstellen". -Lady Gaga

7. "Jetzt, wo ich berühmt war, hatte ich Angst, nie wieder jemanden zu finden, der mich um meiner selbst willen liebt. Ich hatte Angst, neue Freunde zu finden. Da habe ich beschlossen, dass ich nur zwei Möglichkeiten habe: aufgeben oder weitermachen. -Beyonce

Zitate zur Unterstützung der psychischen Gesundheit

Das Gefühl, nicht allein zu sein, wenn man mit seiner psychischen Gesundheit zu kämpfen hat, ist wichtig. Selbst starke Freunde können sich allein fühlen und Unterstützung brauchen. Vergessen Sie nicht, nach Ihren Freunden zu sehen.

1. "Die Welt, an die ich glaube, ist eine, in der ich jemandem in die Augen schauen und sagen kann: 'Ich gehe durch die Hölle', und derjenige kann mich ansehen und sagen: 'Ich auch', und das ist okay." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers , Tedx, 2013

2. "Eines der wichtigsten Dinge, die man auf dieser Welt tun kann, ist, die Menschen wissen zu lassen, dass sie nicht allein sind." -Shannon Alder

3. "Isolation und Einsamkeit sind schlecht für unsere Gesundheit - sowohl körperlich als auch geistig." -Rebecca Dolgin, Psycom

4. "Sowohl Suizidgedanken als auch Suizidvorstellungen sind mit Isolation und Einsamkeit verbunden." -Rebecca Dolgin, Psycom

5. "Reden Sie mit Ihren Freunden, mit Ihren Angehörigen, mit Fachleuten im Gesundheitswesen. Seien Sie verletzlich. Tun Sie dies in der Gewissheit, dass Sie nicht allein sind. Sprechen Sie an, wenn Sie Probleme haben. Ehrlich zu sagen, wie wir uns fühlen, macht uns nicht schwach, es macht uns menschlich." -Sangu Delle, Es ist keine Schande, sich um die eigene psychische Gesundheit zu kümmern , Tedx, 2017

6. "'Mir ist heute nicht sehr nach Puuh zumute', sagte Puuh. 'Na, na', sagte Ferkel. 'Ich bringe dir Tee und Honig, bis du es tust.'" -Winnie Puuh

7. "Wenn jemand zu Ihnen kommt, um über psychische Erkrankungen, Angstzustände, Depressionen und Selbstmordgedanken zu sprechen, müssen wir das respektieren. Sie wollen uns vertrauen, dass wir das für uns behalten und nicht jedem erzählen. Das müssen wir tun." -Jeremy Forbes, Wie man ein Gespräch über Selbstmord beginnt , Tedx, 2017

8. "Es muss nicht dein Leben beherrschen, es muss dich nicht als Person definieren, es ist nur wichtig, dass du um Hilfe bittest. Es ist kein Zeichen von Schwäche." -Demi Lovato

9. "Ein wenig Rücksicht, ein wenig Rücksicht auf andere, macht den Unterschied". -Eyore

10. "Ich wusste, dass ich jemanden hatte, der fest in meiner Ecke stand und mir zuhörte, ohne zu urteilen, und mir fiel eine große Last von den Schultern. Zum ersten Mal seit Monaten fühlte ich mich hoffnungsvoll." -Sarah Hughes, Speak Up: Meine Erfahrungen mit der Pflege psychisch Kranker Krankenschwester

Inspirierende Zitate zur psychischen Gesundheit

Die folgenden aufmunternden Zitate erinnern daran, wie wichtig es ist, positiv zu bleiben und immer daran zu glauben, dass bessere Tage vor uns liegen. Manchmal kann ein inspirierendes Zitat die ganze Ermutigung sein, die Sie brauchen, um weiterzumachen.

1. "Wir sind Menschen und haben Probleme. Wir sind nicht perfekt, und das ist okay." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers , Tedx, 2013

2. "Glück kann auch in den dunkelsten Zeiten gefunden werden, wenn man sich nur daran erinnert, das Licht einzuschalten." -Albus Dumbledore

3. "Du siehst mich an und weinst; alles tut weh. Ich halte dich und flüstere: aber alles kann heilen." -Rupi Kaur

4. "Die Natur heilt gebrochene Herzen, verwirrte Gemüter und aufgewühlte Seelen." -Orphischer Fluss

Siehe auch: Wie man jemandem sagt, dass man ihn liebt (zum ersten Mal)

5. "Kunst ist die Begegnung mit sich selbst." -Jackson Pollock

6. "Ich bin psychisch krank. Ich kann das sagen. Ich schäme mich nicht dafür. Ich habe das überlebt, ich überlebe es immer noch, aber mach weiter so." -Carrie Fisher

7. "Indem Sie etwas unternehmen, wenn Sie einsam sind, indem Sie Ihre Reaktionen auf Misserfolge ändern, indem Sie Ihr Selbstwertgefühl schützen, indem Sie negative Gedanken bekämpfen, werden Sie nicht nur Ihre seelischen Wunden heilen, sondern auch emotionale Widerstandskraft aufbauen, Sie werden gedeihen." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

8. "Philosophen haben uns seit Tausenden von Jahren gesagt, dass die Macht zu erschaffen sehr eng mit der Macht zu zerstören verbunden ist. Jetzt zeigt uns die Wissenschaft, dass der Teil des Gehirns, der eine traumatische Wunde registriert, auch der Teil des Gehirns sein kann, in dem Heilung stattfindet." -Melissa Walker, Kunst kann die unsichtbaren Wunden von PTSD heilen , Tedx, 2015

9. "Musik ist eine Flucht. Entfliehe dem, was du bist, deinen Tränen, deinen Ängsten, und vergiss, was falsch ist." -Unbekannt

10. "Manche würden sagen, dass unsere neue Normalität Ungewissheit, Kampf, Überleben und Angst ist. Aber ich sage, unsere neue Normalität ist Stärke, Widerstandsfähigkeit, Liebe und Geduld." -Nicole Ball, Unsere neue Normalität schaffen Betreuer

Motivierende Zitate zur psychischen Gesundheit

Wenn es Ihnen psychisch schlecht geht, haben Sie oft das Gefühl, dass Ihre Zukunft düster aussieht. Wir möchten Sie jedoch motivieren, weiterhin alles zu tun, was Sie können, um Ihr Leben zu verbessern. Die folgenden Zitate sollen Sie inspirieren und Ihnen Mut machen, stark zu bleiben.

1. "Wenn du nach einem Zeichen suchst, dann ist es das hier." -Unbekannt

2. "Immer wenn wir das Gefühl haben, dass wir nicht mehr weitermachen können, flüstert uns die Hoffnung ins Ohr, um uns daran zu erinnern, dass wir stark sind." -Robert M. Hensel

3. "Fang dort an, wo du bist, nutze, was du hast, und tu, was du kannst." -Arthur Ashe

4. "Das Gegenteil von Depression ist nicht Glück, sondern Vitalität, und in diesen Tagen ist mein Leben vital, selbst an den Tagen, an denen ich traurig bin." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

5. "Ich habe keine Angst vor Stürmen, denn ich lerne, mein Schiff zu steuern." -Unbekannt

6. "Verwandle deine Dämonen in Kunst, deinen Schatten in einen Freund, deine Angst in Treibstoff, deine Misserfolge in Lehrer, deine Schwächen in Gründe, weiter zu kämpfen. Verschwende deinen Schmerz nicht, sondern recycle dein Herz." -Andrea Balt

7. "Können Sie sich vorstellen, wie die Welt aussehen würde, wenn alle Menschen psychisch gesünder wären? Wenn es weniger Einsamkeit und weniger Depressionen gäbe? Wenn die Menschen wüssten, wie sie Misserfolge überwinden können? Wenn sie sich selbst besser fühlen und mehr Kraft hätten? Wenn sie glücklicher und erfüllter wären? Ich kann es, denn das ist die Welt, in der ich leben möchte." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

8. "Es gibt immer Hoffnung, auch wenn dein Verstand dir sagt, dass es keine gibt." -John Green

9. "Studien zeigen, dass schon eine zweiminütige Ablenkung ausreicht, um den Drang zum Grübeln zu unterbrechen. Jedes Mal, wenn ich einen beunruhigenden, beunruhigenden, negativen Gedanken hatte, zwang ich mich, mich auf etwas anderes zu konzentrieren, bis der Drang nachließ. Und innerhalb einer Woche änderte sich meine gesamte Einstellung und wurde positiver und hoffnungsvoller." -Guy Winch, Warum wir alle emotionale Erste Hilfe leisten müssen , Tedx, 2015

Zitate aus der Literatur zur psychischen Gesundheit

Oft können Bücher genau der Freund sein, den wir brauchen, wenn wir eine schwere Zeit durchmachen. Genießen Sie unsere Lieblingszitate über psychische Gesundheit aus der Literatur.

1. "Mir ist klar geworden, dass es nicht darauf ankommt, was man mitnimmt, sondern was man hinterlässt." -Jennifer Niven, All die hellen Orte

2. "Aber ich weiß, dass ich lange Zeit existierte, und jetzt habe ich vor zu lieben." -Sabaa Tahir, Eine Glut in der Asche

3. "Was ist, wenn die Leute herausfinden, dass das Mädchen, das sie für so glücklich und gut erzogen halten, in Wirklichkeit nur ein Chaot ist, der sein eigenes schlechtes Gewissen hat?" -Jennae Cecelia, Mich selbst zu verlieren, brachte mich hierher

4. "Dein Jetzt ist nicht dein Immer". -John Green, Schildkröten auf dem Weg nach unten

5. "Wir leiden aus dem einfachen Grund, dass Leiden biologisch nützlich ist. Es ist das von der Natur bevorzugte Mittel, um Veränderungen anzuregen. Wir haben uns so entwickelt, dass wir immer mit einem gewissen Grad an Unzufriedenheit und Unsicherheit leben, weil die leicht Unzufriedenen und Unsicheren die meiste Arbeit leisten, um zu innovieren und zu überleben." -Mark Manson, Die subtile Kunst, sich nicht zu schämen

Zitate berühmter Psychologen zur psychischen Gesundheit

Die folgenden Zitate stammen von unseren Lieblingspsychologen und geben Ihnen vielleicht genau den Einblick, den Sie brauchen, um Ihre psychische Gesundheit besser zu verstehen.

1. "Ein sich entwickelndes Selbst ist eine radikale Veränderung in der Art und Weise, wie man seine eigenen Gedanken und die Welt um sich herum verarbeitet. Es braucht Zeit und Disziplin. Eine sich entwickelnde Person ist der Selbstentdeckung verpflichtet." -Nicole LePera, Die Denkweise der Evolution , 2018

2. "Aus deinen Schwächen wird deine Stärke erwachsen." -Sigmund Freud

3) "Unausgesprochene Emotionen sterben nie, sie sind lebendig begraben und kommen auf hässliche Weise wieder zum Vorschein." -Sigmund Freud

4. "Wenn dein Bewusstsein erwacht ist, ist alles möglich." -Nicole LePera

5. "Verzweiflung ist immer der Preis, den man für die Selbsterkenntnis zahlt. Wenn man tief ins Leben blickt, wird man immer Verzweiflung finden." -Irvin Yalom

6. "Ein Misserfolg ist nicht immer ein Fehler; er kann einfach das Beste sein, was jemand unter den gegebenen Umständen tun kann. Der eigentliche Fehler ist, dass man aufhört, es zu versuchen." -B. F. Skinner

7. "Die Überzeugungen der Menschen über ihre Fähigkeiten haben einen tiefgreifenden Einfluss auf diese Fähigkeiten." -Albert Bandura

Zitate über Probleme mit der psychischen Gesundheit

Der Kampf gegen psychische Krankheiten kann absolut anstrengend sein. Es ist in Ordnung, wenn Sie zusammenbrechen, solange Sie danach wieder aufstehen. Die folgenden Zitate sind wichtige Hinweise darauf, wie man mit psychischen Problemen umgehen kann.

1. "Ein Teil der Genesung ist der Rückfall. Ich muss mich wieder aufrappeln und weitermachen." -Steven Adler

2. "Mein Weg der Genesung war voller Liebe und Freude, aber er war nicht ohne Schmerzen." -Michael Botticelli, Sucht ist eine Krankheit, wir sollten sie wie eine solche behandeln , Tedx, 2016

3. "Sucht ist eine Krankheit, die sich nicht nur auf die körperliche, sondern auch auf die geistige Gesundheit auswirkt. Jeder Tag ist ein Kampf. Jeder einzelne Tag ist eine Leistung." -Vote4equality20, Feb 14 2022, 12:33PM, Twitter

4. "Aber ich bin trotzdem aufgetaucht und wieder rückfällig geworden, und wieder aufgetaucht und wieder rückfällig geworden, und schließlich habe ich verstanden, dass ich für immer Medikamente nehmen und in Therapie sein muss." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

5. "Seit 100 Jahren singen wir Kriegslieder über Süchtige. Ich denke, wir hätten die ganze Zeit Liebeslieder für sie singen sollen, denn das Gegenteil von Sucht ist nicht Nüchternheit. Das Gegenteil von Sucht ist Verbundenheit." -Johann Hari, Alles, was Sie über Sucht zu wissen glauben, ist falsch , Tedx, 2015

6. "Ich kämpfe jeden Tag für meine Gesundheit auf eine Art und Weise, die die meisten Menschen nicht verstehen. Ich bin nicht faul, ich bin ein Kämpfer." -Unbekannt

7. "Wenn du Probleme hast, verdienst du es, dich selbst zu pflegen. Ob das nun bedeutet, den ganzen Tag im Bett zu liegen, Trostessen zu essen, zu weinen, zu schlafen, Pläne zu verschieben, durch ein gutes Buch zu flüchten, deine Lieblingssendung im Fernsehen zu sehen oder gar nichts zu tun - gib dir selbst die Erlaubnis, deine Heilung an die erste Stelle zu setzen. Bring die Stimme zum Schweigen, die dir sagt, dass du mehr tun und mehr sein sollst, und heute, was immer du auch tust, lassEs ist genug." -Daniell Koepke

8. "Ich bin noch depressiver geworden. Ich war selbst in Quarantäne und das hat es noch schlimmer gemacht." - Wie sich die Pandemie auf die psychische Gesundheit junger Menschen auswirkt , Youtube, 2021

9. "Denn die Wahrheit ist, dass das nur das Leben ist, das alle anderen sehen. In dem Leben, das nur ich sehe, bin ich, wer ich wirklich bin, jemand, der intensiv mit Depressionen kämpft. Das habe ich in den letzten sechs Jahren meines Lebens getan, und ich tue es immer noch jeden Tag." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers , Tedx, 2013

10. "Lass deinen Kampf nicht zu deiner Identität werden." -Unbekannt

Psychische Gesundheit Zitate über Genesung

Die Genesung ist eine Reise, kein Ziel. Auch wenn Sie auf dem Weg dorthin ein paar Hindernisse überwinden müssen, bleiben Sie positiv und vertrauen Sie darauf, dass Sie eine sinnvolle Veränderung herbeiführen, die Sie ein Leben lang begleiten wird.

1. "Genesung ist kein einmaliger Vorgang, sondern ein lebenslanger Weg, der Tag für Tag und Schritt für Schritt fortgesetzt wird." -Unbekannt

2. "Hören Sie auf, Ihr Glück dort zu suchen, wo Sie es verloren haben." -Unbekannt

3. "Schämen Sie sich nicht für Ihre Geschichte, sie wird andere inspirieren." -Unbekannt

4. "Erholung ist etwas, woran man jeden Tag arbeiten muss, und es gibt keinen freien Tag." -Demi Lovato

5. "Schwierige Wege führen oft zu schönen Zielen. Das Beste liegt noch vor uns." -Thezigziglar, 17. April 2017, 14:00 Uhr, Twitter

6. "Ich wusste, dass ich geheilt war, als ich anfing, zu reagieren statt zu reagieren, als ich die Zeit allein genoss, als ich meine Eltern als eigene Menschen mit unbewältigtem Trauma sah, als ich Grenzen setzte, und als ich wusste, dass Menschen, die diese Grenzen nicht respektierten, den Raum für Menschen freimachten, die sie respektierten, und als ich mich damit abfand, missverstanden zu werden." -Nicole LePera, Psychologin

7. "Die Wertschätzung der eigenen Depression verhindert einen Rückfall nicht, aber sie kann die Aussicht auf einen Rückfall und sogar den Rückfall selbst leichter erträglich machen." -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

8. "Wenn man Stimmungsschwankungen, Gedankenmuster und emotionale Reaktionen achtsam beobachten kann, ohne ihre Bedeutung zu bewerten, können sie vorübergehende Erfahrungen sein, ähnlich wie ein Wettermuster." -Molly Schiffer, Sheppard Pratt, 2021

Bewegung und psychische Gesundheit Zitate

Die körperliche Gesundheit steht auch in direktem Zusammenhang mit unserer geistigen Gesundheit. Wenn Sie sich auf Ihre Fitness konzentrieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihr geistiges Wohlbefinden zu verbessern. Sport zu treiben oder ins Fitnessstudio zu gehen, kann eine großartige Möglichkeit sein, auf sich selbst aufzupassen.

1. "Ein gesunder Tagesablauf gibt Ihnen Halt und kann einen großen Einfluss auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit haben." -Unbekannt

2. "Regelmäßige Aktivität ist eine Investition in Geist, Körper und Seele. Wenn sie zur Gewohnheit wird, kann sie das Selbstwertgefühl fördern und das Gefühl von Stärke und Kraft vermitteln." -Lawrence Robinson, Jeanne Segal und Melinda Smith, HelpGuide, 2021

3. "Bewegung beschäftigt mich, was gut für meine geistige Gesundheit ist." -Gail Porter

4. "Ich treibe jeden Tag Sport, das macht mich glücklich." -Andie MacDowell

5. "Regelmäßiger Sport kann sich äußerst positiv auf Depressionen, Angstzustände und ADHS auswirken. Außerdem baut er Stress ab, verbessert das Gedächtnis, hilft, besser zu schlafen und hebt die allgemeine Stimmung." -Lawrence Robinson, Jeanne Segal und Melinda Smith, HelpGuide, 2021

6. "Nur die Bewegung stärkt den Geist und hält den Verstand in Schwung." -Marcus Tullius Cicero

7. "Es gab Zeiten, in denen ich meinen Geist entspannen und schweifen lassen musste, um neue Energie zu tanken. Es gab andere Zeiten, in denen ich die Luft in meinen Lungen und meine körperliche Stärke spüren musste, um mich daran zu erinnern, dass ich es schaffen werde." -Dana Pendergrass, Warum ich laufe, Sozialarbeiterin

Lustige Zitate zur psychischen Gesundheit

Auch wenn die psychische Gesundheit ein ernstes Thema sein kann, können wir über uns selbst lachen. Die folgenden lustigen Zitate zur psychischen Gesundheit können Ihnen helfen, wieder ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern.

1. "Ich entschuldige mich aufrichtig dafür, dass ich Ihnen gesagt habe, dass Sie sich selbst f*cken können." -Rue Bennett, Euphorie

2. "Deine geistige Gesundheit ist wichtiger als deine Ausbildung. Besser ein Grad an Vernunft als nur ein Abschluss." -Unbekannt

3. "'Ich: Was kann schon schiefgehen?' 'Die Angst: Gut, dass du fragst.'" -Unbekannt

4. "Warte, lass mich das noch einmal überdenken." -Unbekannt

5. "Ich habe 99 Probleme, und 86 davon sind völlig erfundene Szenarien in meinem Kopf, über die ich mich ohne jeden logischen Grund aufrege." -Unbekannt

6. "Ich bin nicht verrückt, ich bevorzuge die Bezeichnung 'geistig umwerfend'." -Unbekannt

7. "Anstelle eines Schildes mit der Aufschrift 'Bitte nicht stören' brauche ich eines mit der Aufschrift 'Bereits gestört, mit Vorsicht vorgehen'. -Unbekannt

8. "Eines Tages werden die Dinge besser werden. Bis dahin, hier ist eine Zeichnung einer Katze." -Unbekannt

Psychische Gesundheit von Männern

Obwohl psychische Erkrankungen bei Männern und Frauen fast gleich häufig vorkommen, suchen Männer viel seltener Hilfe für ihre Krankheit. Ich hoffe, dass diese Zitate Ihnen zeigen, dass Sie nicht allein sind, und Sie dazu inspirieren, die Unterstützung zu suchen, die Sie verdienen.

1. "Ein Schrei für alle Männer, die viel durchmachen und niemanden haben, an den sie sich wenden können, weil diese Welt den Männern fälschlicherweise beigebracht hat, ihre Gefühle zu verbergen." -Unbekannt

2. "Männer leiden viel hinter der Maske der Männlichkeit." -Vineet Aggarwal

3. "Ich bin ein Mann und nicht weniger ein Mann, weil ich zugebe, dass es mir nicht gut geht, und weil ich offen über den ständigen Kampf mit mir selbst spreche, den ich jeden Tag führe." -Joe Plumb

4. "Ich habe Männer erlebt, die aufgestanden sind und gesagt haben: 'Ich habe noch nie erwähnt, dass ich Depressionen habe, aber ich habe sie, und wenn irgendjemand hier mit mir sprechen möchte, bin ich hier, um mit Ihnen zu reden.' Das ist sehr ermutigend und kathartisch." -Jeremy Forbes, Wie man ein Gespräch über Selbstmord beginnt , Tedx, 2017

5. "Seit diesem Tag [an dem ich mich über meine Gefühle geäußert habe] ist es so viel einfacher, zu leben und mein Leben zu genießen." -Michael Phelps

6. "Männer bekommen Depressionen, Männer bekommen Angstzustände, Männer bekommen Selbstmordgedanken, Männer bekommen psychische Krankheiten. Vielleicht sollte man statt 'Mann sein' zu sagen, sagen 'es ist okay, darüber zu reden'." -Unbekannt

7. "Die Erkennung und Vorbeugung von Gesundheitsproblemen bei Männern ist nicht nur eine Männersache, sondern aufgrund der Auswirkungen auf Ehefrauen, Mütter, Töchter und Schwestern eine echte Familienangelegenheit." -Unbekannt

8. "Ich saß also in dieser Nacht neben einer Flasche Pillen, mit einem Stift und Papier in der Hand, und ich dachte darüber nach, mir das Leben zu nehmen, und ich war so nah dran, es zu tun. Ich war so nah dran, es zu tun." -Kevin Breel, Bekenntnisse eines depressiven Komikers, Tedx, 2013

Zitate zur psychischen Gesundheit von Frauen

Frauen sind für so vieles verantwortlich, und manchmal kann diese Verantwortung überwältigend sein und uns auslaugen. Es ist wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um auch sich selbst zu lieben. Die folgenden Zitate erinnern Sie daran, wie stark Sie sind und wie sehr Sie es verdienen, sich auch einmal zu entspannen.

1. "Sie kann nachts zusammenbrechen und trotzdem morgens wieder aufstehen. Starke Frauen fühlen Schmerz, sie lassen sich nur nicht davon unterkriegen." -Unbekannt

2. "Vor allem Frauen müssen auf ihre körperliche und geistige Gesundheit achten, denn wenn wir zu Terminen und Besorgungen hetzen, haben wir nicht viel Zeit, uns um uns selbst zu kümmern. Wir müssen uns selbst auf unserer 'To-do'-Liste höher setzen." -Michelle Obama

3. "Sie war stark, nicht weil sie keine Angst hatte, sondern weil sie trotz der Angst so stark weitermachte." -Atticus

Niedliche Zitate zur psychischen Gesundheit

Wenn Sie einen netten Spruch brauchen, um sich den ganzen Tag daran zu erinnern oder ihn mit einem Freund auf Instagram zu teilen, haben wir etwas für Sie: Diese kurzen inspirierenden Zitate zur psychischen Gesundheit sollen Sie daran erinnern, dass Sie nicht allein sind und mehr Kraft haben, als Sie sich selbst zutrauen.

1. "Versprich mir, dass du immer daran denkst: Du bist mutiger, als du glaubst, und stärker, als du zu sein scheinst, und klüger, als du denkst." -Winnie Puuh

2. "Das Tolle an Eeyore ist, dass er, obwohl er im Grunde klinisch depressiv ist, immer noch zu Abenteuern und Späßen mit all seinen Freunden eingeladen wird. Sie verlangen nie von ihm, dass er so tut, als ob er glücklich wäre, sie lassen ihn nie zurück oder verlangen von ihm, dass er sich ändert. Sie zeigen ihm einfach Liebe." -Unbekannt

3. "Du verbringst die meiste Zeit deines Lebens in deinem Kopf, mach ihn zu einem schönen Ort." -Unbekannt

4. "Wenn es regnet, suche nach Regenbögen, wenn es dunkel ist, suche nach Sternen." -Unbekannt

5. "Meine Liebe: Sei nicht so streng mit dir, du machst das gut." -Unbekannt

6. "Wir können den Wind nicht lenken, aber wir können die Segel setzen." -Dolly Parton

7. "Du selbst verdienst deine Liebe und Zuneigung genauso sehr wie jeder andere im ganzen Universum." -Buddha

Zitate zu psychischer Gesundheit und Beziehungen

Unterstützung zu bekommen, wenn wir eine schwere Zeit durchmachen, ist eine wunderbare Erfahrung. Sie verdienen es, mit jemandem zusammen zu sein, der Sie liebt, auch an Ihren schlechten Tagen.

1. "Oft ist das Beste, was man für seinen Partner tun kann, einfach nur da zu sein." -Katie Hurley, Psycom

2. "Seien Sie mit jemandem zusammen, der gut für Ihre geistige Gesundheit ist. Jemand, der Ihnen inneren Frieden bringt. Jemand, der Ihre schlechten Gewohnheiten herausfordert, aber Ihren Veränderungsprozess unterstützt." -Idil Ahmed

3. "Viele Menschen gehen eine ernsthafte Beziehung ein, weil sie glauben, dass sie jemanden mit ihrer Liebe und Aufmerksamkeit heilen können, aber das funktioniert in der Regel nicht. Man kann niemanden in einen besseren Zustand der geistigen Gesundheit lieben." -Harold Ramis

4. "Am Rande zu stehen, wenn ein Partner mit Depressionen kämpft, kann sich wie eine hilflose Erfahrung anfühlen." -Katie Hurley, Psycom

5. "Die Depression ist der Fehler in der Liebe. Wenn man mit jemandem verheiratet wäre und denken würde: "Wenn meine Frau stirbt, suche ich mir eine andere", dann wäre das keine Liebe, wie wir sie kennen". -Andrew Solomon, Depression, Das Geheimnis, das wir teilen , Tedx, 2013

Zitate über Haustiere und psychische Gesundheit

Die meisten von uns haben schon einmal die therapeutische Wirkung der Streicheleinheiten eines Hundes oder einer Katze erlebt. Diese Zitate zeigen, wie großartig die Liebe eines Haustieres für unsere geistige Gesundheit sein kann.

1. "Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz." -Roger Caras

2. "Die Welt wäre ein schöner Ort, wenn jeder die Fähigkeit hätte, so bedingungslos zu lieben wie ein Hund." -M.K. Clinton

3. "Hunde haben eine Art, die Menschen zu finden, die sie brauchen, und eine Leere zu füllen, von der wir nicht einmal wussten, dass wir sie haben." -Thom Jones

Bibelzitate über geistige Gesundheit

Wenn du ein Christ bist, ist es vielleicht ganz natürlich, dass du dich in den schweren Zeiten deines Lebens an Gott wendest, und der Umgang mit psychischen Problemen sollte nicht anders sein. Eine höhere Macht zu haben, auf die du dich in den schweren Zeiten deines Lebens stützen kannst, ist eine wunderbare Sache. Hoffentlich helfen dir diese Bibelzitate über psychische Gesundheit, dich weniger allein zu fühlen.

1. "Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir; erschrecke nicht, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir, ich halte dich mit meiner gerechten Rechten." -Jesaja 41:10, English Standard Version

2. "Das habe ich euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt werdet ihr Trübsal haben; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden." -Johannes 16:33, English Standard Version

3. "Die Angst im Herzen eines Menschen belastet ihn, aber ein gutes Wort macht ihn froh." -Sprüche 12:25, English Standard Version

4. die Hinlänglichkeit und Autorität der Heiligen Schrift, um die Seele zu diagnostizieren und zu heilen". -Hebräer 4:11-13, Neue Internationale Version

5. "Gebt eure Angst auf! Seid still und hört auf zu streben, dann werdet ihr sehen, dass ich Gott bin. Ich bin der Gott, der über alle Völker erhaben ist, und ich werde auf der ganzen Erde verherrlicht werden." -Psalm 46:10, Die Passionsübersetzung

Allgemeine Fragen

Was ist psychische Gesundheit in einfachen Worten?

"Psychische Gesundheit" ist ein Begriff, der unser psychologisches Wohlbefinden beschreibt - wie wir denken und fühlen. So wie wir uns um unsere körperliche Gesundheit kümmern, können wir uns auch um unsere emotionale und psychologische Gesundheit kümmern. Soziale Aktivitäten und Meditation können uns beispielsweise helfen, unseren Geist gesund zu halten.




Matthew Goodman
Matthew Goodman
Jeremy Cruz ist ein Kommunikationsbegeisterter und Sprachexperte, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre Konversationsfähigkeiten zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken, um effektiv mit jedem zu kommunizieren. Mit einem Hintergrund in Linguistik und einer Leidenschaft für verschiedene Kulturen kombiniert Jeremy sein Wissen und seine Erfahrung, um in seinem weithin anerkannten Blog praktische Tipps, Strategien und Ressourcen bereitzustellen. Mit einem freundlichen und verständlichen Ton zielen Jeremys Artikel darauf ab, den Lesern die Möglichkeit zu geben, soziale Ängste zu überwinden, Verbindungen aufzubauen und durch wirkungsvolle Gespräche bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Ganz gleich, ob es darum geht, sich im beruflichen Umfeld, bei gesellschaftlichen Zusammenkünften oder bei alltäglichen Interaktionen zurechtzufinden, Jeremy ist davon überzeugt, dass jeder das Potenzial hat, seine Kommunikationsfähigkeiten zu entfalten. Durch seinen einnehmenden Schreibstil und seine umsetzbaren Ratschläge führt Jeremy seine Leser dazu, selbstbewusste und wortgewandte Kommunikatoren zu werden und sinnvolle Beziehungen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zu fördern.