Die 15 besten Bücher über Selbstwertgefühl (Selbstwert und Akzeptanz)

Die 15 besten Bücher über Selbstwertgefühl (Selbstwert und Akzeptanz)
Matthew Goodman

Wir nehmen Produkte auf, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie über unsere Links etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Dies sind meine besten Empfehlungen, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl verbessern können.

Als Verhaltenswissenschaftler habe ich viel über Selbstwertgefühl gelesen. Ich habe auch überprüft, was die Leute online über die Bücher denken, und habe dies mit meinen eigenen Erfahrungen verglichen. Auf diese Weise habe ich einen umfassenden Leitfaden erstellt, der Ihnen helfen soll, das richtige Buch über Selbstwertgefühl für Sie auszuwählen.

Sehen Sie sich auch unsere separaten Ratgeber speziell für Selbstvertrauen und soziale Ängste an.

Top-Auswahl

-

-

-

-


Beste Wahl insgesamt

1. das Arbeitsbuch Selbstvertrauen

Autorin: Barbara Markway

Dies ist meine Top-Empfehlung in diesem Ratgeber. Keine fragwürdigen Ideen - das gesamte Buch basiert auf Methoden, die in Studien gezeigt haben, dass sie das Selbstwertgefühl steigern. Barbara Markway ist eine renommierte Psychiaterin auf diesem Gebiet. Obwohl es ein Arbeitsbuch ist, ist es nicht trocken, sondern ermutigend und positiv.

Da es sich um ein Arbeitsbuch handelt, enthält es viele Übungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen (allerdings keine verrückten Übungen, die über den eigenen Horizont hinausgehen).

Mir fällt wirklich nichts Negatives zu diesem Buch ein, auch wenn ich das im Sinne einer differenzierten Rezension gerne tun würde. Wenn Sie Ihr Selbstwertgefühl verbessern wollen, ist dies meine erste Wahl.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

Sie wollen Ihr Selbstwertgefühl verbessern.

Kaufen Sie dieses Buch NICHT, wenn...

1. Sie mögen das Format einer Arbeitsmappe nicht, stattdessen sollten Sie .

2. Sie wollen etwas, das sich mehr auf die Selbstakzeptanz konzentriert, dann holen Sie sich .

4,8 Sterne auf Amazon.


Erste Wahl Selbstakzeptanz

2. die Vertrauenslücke

Autor: Russ Harris

Dieses Buch ist die Top-Empfehlung meines Kollegen David in seinen Rezensionen von Vertrauensbüchern.

Es ist auch meine Top-Empfehlung auf wie man sich selbst besser akzeptieren kann .

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

Wenn Ihr größtes Problem die Selbstakzeptanz ist und dass Sie hart zu sich selbst sind, würde ich dieses Buch über das .

Kaufen Sie dieses Buch NICHT, wenn...

Ihre größte Herausforderung besteht darin, dass Sie Ihr Selbstwertgefühl verbessern wollen, aber bereits in der Lage sind, mit sich selbst mitfühlend zu sein. Wenn dem so ist, holen Sie sich die erste.

Lesen Sie Davids vollständige Rezension des Buches hier.


Top-Auswahl Nicht-Arbeitsbuch

3. die Gaben der Unvollkommenheit

Autor: Brené Brown

Dies ist ein gutes Buch über Selbstwertgefühl und die Verbesserung des Selbstbildes. Allerdings ist es aus der Sicht einer Mutter geschrieben, so dass es für manche schwierig sein könnte, sich darauf zu beziehen, auch wenn die Prinzipien universell sind.

Es wird viel über sich selbst gesprochen und weniger über den Leser.

Es ist ein beliebtes Buch, aber meiner Meinung nach bringen Arbeitsbücher bessere Ergebnisse, wenn Sie es mit der Verbesserung Ihres Selbstwertgefühls ernst meinen. Daher empfehle ich Ihnen, zuerst die Bücher am Anfang dieses Leitfadens zu lesen.

4,6 Sterne auf Amazon.


4. die sechs Säulen des Selbstbewusstseins

Autor: Nathaniel Branden

Dies ist ein sehr anwendbares und schrittweises Buch darüber, wie man sein Selbstwertgefühl steigern kann. Es ist nicht so auf den Punkt gebracht wie Bücher weiter oben in diesem Leitfaden, und man kann einige Kapitel, die eher philosophisch werden, überspringen, wenn man direkt zur Sache kommen will. Das Buch kam 1995 heraus, so dass die Schreibweise etwas veraltet ist. Dennoch ist es auch heute noch ein wertvolles Buch.

Es ist jedoch nicht so wichtig wie .

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie kommen mit einer älteren Sprache gut zurecht und wollen mehr über das Selbstwertgefühl lernen, als nur darüber, wie man es verbessern kann.

2. Sie mögen keine Arbeitsmappenformate.

Kaufen Sie dieses Buch NICHT, wenn...

Wenn Sie etwas wollen, in dem es NUR darum geht, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl verbessern können (und keine Hintergrundgeschichte oder Philosophie), dann holen Sie sich .

4,5 Sterne auf Amazon.


5. die vier Abkommen

Autor: Don Miguel Ruiz

Dies ist ein Kultklassiker über die Überwindung von einschränkenden Glaubenssätzen, und deshalb behandle ich es hier. Es gibt Ihnen eine Reihe von Regeln, wie Sie sich nicht darum kümmern müssen, was andere denken, und Sie selbst sein können.

Es ist jedoch kein Arbeitsbuch und bietet keine Strategien, wie man eine neue Einstellung verinnerlichen kann. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Selbstwertgefühl haben, ist es unwahrscheinlich, dass es eine nachhaltige Wirkung hat, wie es neuere Bücher können.

Ich empfehle Ihnen, es zu lesen, aber lassen Sie es nicht Ihr einziges Buch über Selbstwertgefühl sein. Lesen Sie zuerst die beiden ersten Bücher dieses Leitfadens. Wenn Sie dann mehr über das Thema Selbstwertgefühl erfahren möchten, können Sie dieses Buch lesen.

4,6 Sterne auf Amazon.


6. die Psychologie des Selbstbewusstseins

Autor: Nathaniel Branden

Dies ist das zweite Buch von Nathaniel Branden auf dieser Liste.

Dies ist ein weiterer Kult-Klassiker zum Thema Selbstwertgefühl. Es gibt jedoch bessere Bücher, wenn Sie nur einen Schritt-für-Schritt-Plan für Ihr Selbstwertgefühl wollen. In diesem Buch lernen Sie all die zugrundeliegenden Prinzipien, die Sie nicht kennen MÜSSEN. Es ist das perfekte zweite oder dritte Buch zum Thema Selbstwertgefühl, aber ich würde es nicht als erstes Buch empfehlen.

4,4 Sterne auf Amazon.


7 . Überwindung eines geringen Selbstwertgefühls

Autor: Melanie Fennell

Dieses Buch ist zwar etwas repetitiv und langatmig, bietet aber umsetzbare Ratschläge und Übungen zur Bewältigung eines geringen Selbstwertgefühls und anderer damit verbundener Probleme wie Depressionen und Angstzustände.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

1. es Ihnen nichts ausmacht, immer wieder zu schreiben und zu üben

2. es Ihnen nichts ausmacht, trockene und klinische Texte zu lesen

Überspringen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie sind mit der kognitiven Verhaltenstherapie recht gut vertraut

2. Sie wollen eine leichte Lektüre

4,5 Sterne auf Amazon.


Die beste Wahl für Teenager

8. das Arbeitsbuch zum Selbstwertgefühl für Teenager

Autorin: Lisa M. Schab LCSW

Die Psychologie, die diesem Buch zugrunde liegt, ist dieselbe wie bei anderen Büchern über Selbstwertgefühl, die wissenschaftlich erforschte Techniken wie CBT und ACT verwenden, aber dieses Buch ist für Jugendliche gedacht: Die Übungen sind an die Situation und den Verstand von Jugendlichen angepasst.

Da es sich um ein Arbeitsbuch handelt, muss Ihr Teenager motiviert sein, die Arbeit zu machen, um sich zu verbessern.

4,4 Sterne auf Amazon.


9 . Selbstwertgefühl

Autor: Matthew McKay, Patrick Fanning

Dieses Buch erklärt, wie Selbstkritik funktioniert und nutzt Achtsamkeit, Affirmationen, Mantras und andere Übungen, um die Art und Weise zu ändern, wie Sie mit Ihrer inneren Stimme mit sich selbst sprechen.

Der Schreibstil ist etwas trocken, aber dennoch leicht zu lesen.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie wollen verstehen, woher die negativen Selbstgespräche kommen

2. Sie wollen Tipps, wie Sie die negativen Selbstgespräche bekämpfen können

3. Sie möchten über die eigenen Erfahrungen des Autors lesen

Überspringen Sie dieses Buch, wenn...

Sie sind sehr vertraut mit dem Ansatz der kognitiven Verhaltenstherapie zum Thema Selbstwertgefühl

4,6 Sterne auf Amazon.

Ehrende Erwähnungen

10. große Magie

Autorin: Elizabeth Gilberg

Dies ist KEIN Arbeitsbuch mit Übungen oder Schritten zur Verbesserung des Selbstwertgefühls. Es ist eher ein Bericht über Elizabeths Weg, kreativ zu sein, ohne sich von Ängsten zurückhalten zu lassen. Dieses Buch richtet sich speziell an Frauen.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

Sie bevorzugen das Biografieformat gegenüber dem Arbeitsbuchformat.

Kaufen Sie dieses Buch NICHT, wenn...

Sie wollen etwas Handfestes für mehr Selbstwertgefühl. Wählen Sie stattdessen oder .

4,6 Sterne auf Amazon.


11 . Revolution von innen

Autor: Gloria Steinem

Ähnlich wie beim vorigen Eintrag handelt es sich hier um ein Buch, das sich hauptsächlich an Frauen richtet und Teile von Selbsthilfe, Feminismus und Autobiografie enthält.

Es geht um das Infragestellen des Status quo, um die Erfahrungen der Autorin mit Sexismus in den 60er Jahren und um praktische Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls.

Sie erhebt nicht den Anspruch, alle Antworten der Welt zu geben, sondern wirft manchmal eine Frage auf und stellt sie in Frage, ohne ein klares "Warum" oder "Wie" zu geben.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

Siehe auch: Fühlen Sie sich für andere zur Last? Warum und was zu tun ist

1. Sie wollen die Perspektive einer Frau zum Thema Selbstwertgefühl

2) Sexismus ist ein Thema, mit dem Sie sich identifizieren können

3. Sie wollen praktische Übungen

Überspringen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie wollen einen streng klinischen Ansatz

2. ein feministischer Blickwinkel könnte für Sie abschreckend sein

4,7 Sterne auf Amazon.


12 . Ihr emotionales Selbst heilen

Autor: Beverly Engel

Es erklärt sehr gut die Ursachen von Selbstwertproblemen, die auf ein Kindheitstrauma zurückzuführen sind.

Die Informationen werden als neue Therapieform dargestellt, sind aber größtenteils der kognitiven Verhaltenstherapie und der psychodynamischen Therapie entlehnt.

Negativ zu vermerken ist, dass der Schreibstil und die Übungen etwas repetitiv sind und der Text einige pseudowissenschaftliche Stellen enthält.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie haben in Ihrer Kindheit ein Trauma oder Missbrauch erlebt

2. Sie wollen ein Buch mit einem klinischen Ansatz

3 Sie wollen ein Gleichgewicht zwischen theoretischen Informationen und praktischen Übungen

Überspringen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie sind bereits mit CBT vertraut

2. deine Probleme mit dem Selbstwertgefühl nicht so schwerwiegend sind

3. Sie wollen nicht viele Übungen machen

4,5 Sterne auf Amazon.


13 . Zehn Tage für mehr Selbstvertrauen

Autor: David D. Burns

Sie können dieses Buch zwar allein lesen und verwenden, aber es ist ein Arbeitsbuch, das hauptsächlich für die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten gedacht ist, so dass sich die zehn Tage aus dem Buchtitel wahrscheinlich über einen viel längeren Zeitraum erstrecken werden.

Er erklärt die Ursachen für Depressionen, Angstzustände und geringes Selbstwertgefühl, konzentriert sich aber vor allem auf die tatsächliche Behebung dieser Probleme.

Auf der negativen Seite kann der Schreibstil veraltet und klinisch wirken, da der Autor oft zum Leser herunterredet und das Buch ständig verkauft.

Einige wichtige Diagramme sind in der kindle-Version nicht lesbar, also besorgen Sie sich ein physisches Exemplar, wenn Sie es ausprobieren möchten.

Kaufen Sie dieses Buch, wenn...

1. Sie schreiben gerne Tagebuch

2. Sie möchten versuchen, dieses Buch mit Ihrem Therapeuten zu benutzen

Überspringen Sie dieses Buch, wenn...

1. du magst keine Arbeitsbücher

2. Sie sind nicht bereit, sich auf praktische Übungen und viel Schreibarbeit einzulassen

4,4 Sterne auf Amazon.


14. das Experiment der Selbstliebe

Autor: Shannon Kaiser

In diesem Buch geht es darum, sich selbst zu mögen, damit man sich würdig fühlt. Wenn man das nicht tut, läuft man Gefahr, sich selbst zu sabotieren. Dieses Buch richtet sich auch speziell an Frauen.

Leider ist dieses Buch nicht so gut, wie es sein könnte. Es gibt ein viel besseres Buch, um Selbstliebe zu entwickeln - dieses Buch enthält eine Menge Strategien, die nachweislich zu mehr Selbstmitgefühl führen. Dieses hier nicht.

4,1 Sterne auf Amazon.

Siehe auch: Warum fühle ich mich anders als andere (und wie man damit umgehen kann)

15. die Kraft des Selbstwertgefühls

Autor: Nathaniel Branden

Dies ist ein späteres Buch des gleichen Autors wie das Buch mit dem ähnlichen Namen "The Psychology of Self-esteem". Ich glaube, Nathaniel hat dieses Buch später geschrieben, um es besser umsetzen zu können, da sein vorheriges Buch als zu theoretisch kritisiert wurde. Es ist nicht so umfassend wie "Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls", daher würde ich empfehlen, sich zuerst dieses Buch zu besorgen und dieses als zweite Lektüre.

Es gibt aber auch aktuellere Bücher zu diesem Thema.

4,7 Sterne auf Amazon.

Bücher, bei denen man aufpassen muss

Es handelt sich um Bücher, bei denen es kaum Anzeichen für eine Wirkung gibt.

Bradshaw über die Familie

Autor: John Bradshaw

Dieses Buch, das sich hauptsächlich an verheiratete Menschen mit Familie richtet, ist nicht sehr gut geschrieben oder gegliedert und enthält viel Populärpsychologie, die nicht durch Forschungsergebnisse gestützt wird.

4,6 Sterne auf Amazon.


Unaufhaltsame Zuversicht

Autor: Kent Sayre

Ich persönlich bin kein Freund von NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren), weil es eine Menge Pseudowissenschaft enthält. Außerdem ist dieses Buch für Menschen mit Vertrauensproblemen ein wenig trivialisierend.

Wenn Sie ein Fan von NLP sind, sollten Sie sich das Buch ansehen, aber ich würde die Anleitungen am Anfang dieses Artikels vorziehen.

3,8 Sterne auf Amazon.


Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere anderen Ratgeber zu den folgenden Themen:

- Die besten Bücher über Selbstvertrauen

- Die besten Bücher über soziale Kompetenz

- Die besten Bücher über Konversationsfähigkeiten

- Die besten Bücher über soziale Ängste

- Die besten Bücher zum Thema Freunde finden

- Die besten Bücher über Körpersprache




Matthew Goodman
Matthew Goodman
Jeremy Cruz ist ein Kommunikationsbegeisterter und Sprachexperte, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre Konversationsfähigkeiten zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken, um effektiv mit jedem zu kommunizieren. Mit einem Hintergrund in Linguistik und einer Leidenschaft für verschiedene Kulturen kombiniert Jeremy sein Wissen und seine Erfahrung, um in seinem weithin anerkannten Blog praktische Tipps, Strategien und Ressourcen bereitzustellen. Mit einem freundlichen und verständlichen Ton zielen Jeremys Artikel darauf ab, den Lesern die Möglichkeit zu geben, soziale Ängste zu überwinden, Verbindungen aufzubauen und durch wirkungsvolle Gespräche bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Ganz gleich, ob es darum geht, sich im beruflichen Umfeld, bei gesellschaftlichen Zusammenkünften oder bei alltäglichen Interaktionen zurechtzufinden, Jeremy ist davon überzeugt, dass jeder das Potenzial hat, seine Kommunikationsfähigkeiten zu entfalten. Durch seinen einnehmenden Schreibstil und seine umsetzbaren Ratschläge führt Jeremy seine Leser dazu, selbstbewusste und wortgewandte Kommunikatoren zu werden und sinnvolle Beziehungen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zu fördern.