Eine trockene Persönlichkeit - was sie bedeutet und was zu tun ist

Eine trockene Persönlichkeit - was sie bedeutet und was zu tun ist
Matthew Goodman

Wir stellen Produkte vor, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie über unsere Links etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Wenn man Ihnen jemals gesagt hat, dass Sie eine trockene Persönlichkeit haben, kann es schwer sein, diese Worte aus Ihrem Kopf zu bekommen. Denn was meinen die Leute überhaupt damit? Wer entscheidet, was eine "gute" Persönlichkeit ist? Eine gute Analogie wäre das Essen: Während eine Person ein bestimmtes Gericht lieben mag undein anderer würde es hassen, darüber besteht allgemeiner Konsens:

Was ist eine trockene Persönlichkeit?

Wenn jemand über eine andere Person sagt, dass sie eine "trockene Persönlichkeit" hat, meint er wahrscheinlich, dass diese Person nicht viele Emotionen zeigt. Die Person mit der "trockenen Persönlichkeit" ist vielleicht allgemein zurückhaltend und fällt nicht sehr auf. Sie hat vielleicht keine Hobbys oder Hobbys, die auf andere langweilig wirken. Sie ist vielleicht pedantisch und vielleicht ein bisschen verklemmt. Jemand könnte "trockene Persönlichkeit" sagen, wenn erwirklich "langweilig" meinen.

Eine trockene Persönlichkeit klingt so, als wäre sie nur schlecht. Aber die Leute denken vielleicht auch an viele positive Eigenschaften, wenn sie an jemanden mit einer trockenen Persönlichkeit denken. Sie stellen sich wahrscheinlich jemanden vor, der zuverlässig, verantwortungsbewusst und intelligent ist.

Woher wissen Sie, ob Sie eine trockene Persönlichkeit haben?

Wenn Sie wenig Emotionen zeigen, nicht viele Dinge lustig finden und sehr genau wissen, wie die Dinge zu tun sind, haben Sie vielleicht eine trockene Persönlichkeit.

Warum habe ich eine trockene Persönlichkeit?

Persönlichkeitsmerkmale

Wir scheinen mit bestimmten Eigenschaften geboren zu werden, die in jeder Kultur vorkommen und in der Regel ein Leben lang stabil sind. Diese Eigenschaften werden als The Big Five oder OCEAN bezeichnet: Offenheit für Erfahrungen, Gewissenhaftigkeit, Extravertiertheit, Verträglichkeit und Neurotizismus.[]

Jemand, der sehr gewissenhaft, aber nicht sehr offen für Erfahrungen oder extrovertiert ist, kann als trockene Persönlichkeit erscheinen. Eine Umfrage unter 104 Teilnehmern ergab, dass die meisten von ihnen TV-Charaktere, die als offen, angenehm und extrovertiert wahrgenommen wurden, als "mit viel Persönlichkeit" bewerteten.[] Andererseits wurden Charaktere, die diese Eigenschaften nicht hatten, eher als "ohne Persönlichkeit" wahrgenommen.Persönlichkeit" oder eine "trockene Persönlichkeit".

Man geht davon aus, dass etwa 50 % der Variabilität dieser Eigenschaften durch die Genetik beeinflusst werden. Das bedeutet, dass Ihre Umgebung die anderen 50 % beeinflussen kann. Wenn Sie ein wenig offener für Erfahrungen oder angenehmer werden wollen, ist es durchaus möglich, dies zu lernen.

Depression

Eine Depression kann dazu führen, dass jemand niedergeschlagen ist, wenig Energie hat und kein Interesse zeigt. Weitere Symptome einer Depression sind verlangsamtes Denken oder Denkprobleme und ein Mangel an Motivation. In der Tat, was wie eine trockene Persönlichkeit aussieht. Wenn Sie deprimiert sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie an Hobbys oder sozialen Kontakten interessiert sind. Es mag so aussehen, als hätten Sie eine trockene Persönlichkeit, aber es gibt einen sehr realen Grund für Ihren Mangel anSie haben einfach keine Energie mehr übrig.

Zum Glück kann man Depressionen behandeln, und vielleicht kommt ein lebendigeres Ich zum Vorschein. Therapie, Bewegung, Medikamente, eine gesunde Ernährung und Selbsthilfegruppen können Ihnen auf dem Weg zur Genesung helfen.

Wir empfehlen BetterHelp für die Online-Therapie, da sie unbegrenzte Nachrichtenübermittlung und eine wöchentliche Sitzung anbieten und billiger sind als ein Besuch in der Praxis eines Therapeuten.

Wenn Sie diesen Link verwenden, erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihren ersten Monat bei BetterHelp und einen 50 $-Gutschein für einen beliebigen SocialSelf-Kurs: Klicken Sie hier, um mehr über BetterHelp zu erfahren.

(Um Ihren $50 SocialSelf-Gutschein zu erhalten, melden Sie sich über unseren Link an. Senden Sie dann die Bestellbestätigung von BetterHelp per E-Mail an uns, um Ihren persönlichen Code zu erhalten. Sie können diesen Code für jeden unserer Kurse verwenden).

Hier ist ein Artikel von HelpGuide über die Bewältigung von Depressionen.

Vergangenes Trauma

Wenn wir ein Trauma erleben, schaltet unser Nervensystem auf eine Kampf-Flucht-Frost-Kälte-Reaktion[]. Auf diese Weise bereitet sich unser Körper darauf vor, mit einer kommenden Bedrohung fertig zu werden.

Wenn wir unser Trauma nicht loslassen, kann unser Nervensystem dysreguliert werden.[] Manche Menschen können lange Zeit in einem "Freeze"-Zustand feststecken, was zu Untätigkeit und Desinteresse führt. Dies kann wie eine "trockene Persönlichkeit" aussehen.

Wir alle erleben in unserem Leben ein Trauma. Zu den Traumata gehören emotionale Vernachlässigung in der Kindheit, Autounfälle und Mobbing. Ein Trauma ist nicht auf "große Ereignisse" beschränkt. Zu den Entwicklungstraumata gehören Dinge wie eine depressive Bezugsperson.[]

Somatisch orientierte Behandlungsformen, d. h. Behandlungen, die beim Körper ansetzen, wie z. B. Yoga, können dabei helfen, Traumata aus dem Körper zu lösen und aus einer Erstarrung herauszukommen.[]

Geringes Selbstwertgefühl

Wenn Sie ein geringes Selbstwertgefühl haben, glauben Sie vielleicht, dass Sie zu Gesprächen nichts Interessantes beizutragen haben. Das kann dazu führen, dass Sie zögern, das Wort zu ergreifen. Menschen mit geringem Selbstwertgefühl können auch so sprechen, dass es den Anschein hat, als hätten sie eine trockene Persönlichkeit. Sie können zum Beispiel darauf verzichten, Erregung zu zeigen, Augenkontakt herzustellen oder Witze zu machen.

Siehe auch: Wie man Rapport aufbaut (in jeder Situation)

Es gibt viele hilfreiche Bücher, die Ihnen helfen können, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern.

Siehe auch: Wie man mental stark ist (Was es bedeutet, Beispiele, & Tipps)

Sie können auch CBT-Arbeitsblätter verwenden oder mit einem Therapeuten zusammenarbeiten, um negative Überzeugungen, die Sie über sich selbst haben, zu erkennen und zu hinterfragen.

Wir empfehlen BetterHelp für die Online-Therapie, da sie unbegrenzte Nachrichtenübermittlung und eine wöchentliche Sitzung anbieten und billiger sind als ein Besuch in der Praxis eines Therapeuten.

Wenn Sie diesen Link verwenden, erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihren ersten Monat bei BetterHelp und einen 50 $-Gutschein für einen beliebigen SocialSelf-Kurs: Klicken Sie hier, um mehr über BetterHelp zu erfahren.

(Um Ihren $50 SocialSelf-Gutschein zu erhalten, melden Sie sich über unseren Link an. Senden Sie dann die Bestellbestätigung von BetterHelp per E-Mail an uns, um Ihren persönlichen Code zu erhalten. Sie können diesen Code für jeden unserer Kurse verwenden).

Ängste

Soziale Ängste können dazu führen, dass Sie im Gespräch mit anderen Menschen erstarren und trocken oder langweilig wirken. Wenn Sie sich ängstlich fühlen, sind Sie wahrscheinlich in Ihren Gedanken gefangen, anstatt am Gespräch teilzunehmen.

Wie bei Depressionen und geringem Selbstwertgefühl können Sie auch an Ihren Ängsten in einer Therapie arbeiten. Wenn Ihre Ängste so schlimm sind, dass sie Sie in Ihrem Leben behindern, können Medikamente helfen.

Lesen Sie mehr darüber, wie man Freunde findet, wenn man unter sozialen Ängsten leidet.

Sie haben noch nicht die Menschen oder Dinge gefunden, die Sie interessieren

Wenn du jung bist, ist deine Persönlichkeit noch nicht in Stein gemeißelt. Du hast vielleicht das Gefühl, dass du keine Interessen hast - aber es könnte auch sein, dass du einfach noch nicht die Dinge gefunden hast, die dich interessieren. Wenn du denkst, dass du nicht viele Lebenserfahrungen oder -geschichten hast, dann geh raus und entdecke sie! Es ist nie zu spät. Es ist meist die Angst, die uns davon abhält, neue Dinge auszuprobieren.

Siehe unseren Leitfaden für mehr Kontaktfreudigkeit.

Was ist zu tun, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie eine trockene Persönlichkeit haben?

Sich in Gelassenheit üben

Entscheiden Sie sich bewusst für mehr Gelassenheit. Machen Sie sich jedes Mal bewusst, wenn Sie sich aufregen oder steif werden, weil etwas nicht so läuft, wie Sie wollen, und erinnern Sie sich daran, dass "Es ist keine große Sache, auch wenn ich mich im Moment so fühle" .

Um bessere Ergebnisse zu erzielen, können Sie Ihren Körper körperlich entspannen, indem Sie jedes Mal, wenn Sie sich aufregen, eine Entspannungsübung machen.

Hier ist unser Leitfaden, wie Sie sich entspannt verhalten können.

Versuchen Sie, neue Hobbys zu finden

Die Aufnahme neuer Hobbys hilft Ihnen in mehrfacher Hinsicht: Sie lernen Menschen kennen, die Ihre Interessen teilen, und haben etwas, worüber Sie mit anderen sprechen können.

Scheuen Sie sich nicht, verrückte oder ungewöhnliche Dinge auszuprobieren. Zumindest kann eine gute Geschichte dabei herauskommen. Hier ist eine tolle Liste mit kostenlosen Hobbyideen.

Im Allgemeinen kann man Hobbys in künstlerische/kreative (ein Instrument spielen, malen, collagieren, stricken, Holzarbeiten usw.), körperliche (Hockey, Wandern, Tanzen, Roller Derby...) oder soziale (Brettspiele, Mannschaftssportarten) unterteilen.

Ein guter Weg, um an Hobbys zu denken, die Ihnen gefallen könnten, ist, sich daran zu erinnern, was Sie als Kind gerne gemacht haben. Wenn Sie viele Bücher gelesen haben, möchten Sie vielleicht schreiben. Wenn Sie auf Bäume geklettert sind, könnten Sie vielleicht wandern oder Vögel beobachten.

Entwickeln Sie Ihren Sinn für Humor

Wenn man jemandem eine trockene Persönlichkeit nachsagt, bedeutet das oft, dass er keinen Sinn für Humor hat. Das ist natürlich sehr subjektiv. Vielleicht haben Sie keinen Mainstream-Humor, aber andere finden Sie vielleicht witzig. Wenn Sie jedoch glauben, dass es Ihnen an Humor mangelt, ist das etwas, woran Sie arbeiten können.

Wir neigen dazu, den Sinn für Humor als angeborenes Talent zu betrachten - entweder ist man witzig oder nicht -, aber in Wirklichkeit ist es eine Fähigkeit, die man wie jede andere entwickeln kann.

Versuchen Sie, verschiedene Arten von Humor zu erforschen. Sie können sogar über die verschiedenen Elemente lesen, die Menschen verwenden, um witzig zu sein, wie das Überraschungselement und den Tonfall.

Siehe unseren Leitfaden, wie man mehr Spaß haben kann.

Wertschätzung zeigen

Wenn Sie befürchten, dass Sie trocken oder unaufrichtig wirken, wenn von Ihnen erwartet wird, dass Sie Wertschätzung zeigen oder energisch auftreten (z. B. wenn Sie jemandem gratulieren), finden Sie hier einige Tipps.

Wenn Ihre Stimme eher flach ist und Sie Schwierigkeiten haben, Emotionen zu zeigen, könnten Sie sarkastisch oder unaufrichtig wirken, wenn Sie nur "gute Arbeit" sagen. Wenn Sie nur einen weiteren faktenbasierten Satz hinzufügen, könnten Sie aufrichtiger wirken. Sie könnten zum Beispiel sagen

"Wie ich sehe, hast du dir viel Mühe gegeben. Gut gemacht!"

"Wow, eine Menge Leute haben ihre Arbeiten eingereicht, und trotzdem hast du gewonnen. Das ist beeindruckend."

Verwenden Sie Ihre Körpersprache

Menschen benutzen oft Handgesten, wenn sie über etwas sprechen, das sie begeistert. Gesten während des Gesprächs, Augenkontakt und Lächeln können Ihren Gesprächen einen Hauch von Persönlichkeit verleihen. Wenn es angebracht ist, können Sie es mit einer kurzen Berührung der Schulter oder des Arms versuchen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie vielleicht diesen anderen Artikel über die Entwicklung einer selbstbewussten Körpersprache.

Versuchen Sie, sich mehr für andere zu interessieren

Eine der besten Möglichkeiten, ein Gespräch in Gang zu halten, besteht darin, Interesse an anderen zu zeigen. Fragen Sie sie nach ihren Erfahrungen, ihren Haustieren oder ihren Interessen. Wenn Sie echtes Interesse an den Dingen zeigen können, die sie sagen, wirken Sie automatisch weniger trocken.

Bringen Sie Ihre Frage ins Gleichgewicht, indem Sie Ihre eigenen Erfahrungen mitteilen. Manche Menschen fühlen sich nicht wohl dabei, von sich selbst zu erzählen, weil sie ein geringes Selbstwertgefühl haben: "Warum sollte sich jemand für das interessieren, was ich zu sagen habe?" Es stimmt jedoch nicht, dass Menschen nur über sich selbst sprechen wollen. Sie wollen auch die Person kennenlernen, mit der sie sprechen.

Scheuen Sie sich nicht, von sich selbst zu erzählen, vor allem, wenn es sich um etwas handelt, das Sie und Ihr Gesprächspartner teilen - Gemeinsamkeiten bringen Menschen zusammen.

In unserem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Gespräche interessanter gestalten können.

Akzeptiere dich so wie du bist

Selbstakzeptanz mag wie ein Widerspruch zu den Tipps für mehr Persönlichkeit" erscheinen, muss es aber nicht. Als Menschen neigen wir dazu, uns selbst und unsere Umgebung verbessern zu wollen. Das ist eine gute Sache. Wenn wir jedoch immer nur auf das schauen, was uns nicht gefällt, entgeht uns das Gute in uns selbst und in der Welt.

Nur weil jemand anderes Sie für eine trockene Persönlichkeit hält, heißt das nicht, dass es stimmt. Selbst wenn Sie diese Dinge über sich selbst glauben, ist das noch keine Tatsache.

Und denken Sie daran: Es ist nichts Schlimmes daran, eine trockene Persönlichkeit zu haben. Es könnte nur bedeuten, dass Sie nicht so kontaktfreudig sind wie andere. Aber es gibt viele Introvertierte da draußen. Vielleicht haben Sie nur noch nicht "Ihre Leute" gefunden.

Sie müssen nicht immer aufregend sein, um als Person geschätzt zu werden. Menschen, die immer "aufregend" sind, können manchmal ermüdend sein. Was auf einer Party funktioniert, ist in einer langfristigen Beziehung vielleicht nicht so wertvoll. Erinnern Sie sich an Ihre guten Eigenschaften, die von den Menschen, mit denen Sie eine engere Beziehung aufbauen, geschätzt werden. Halten Sie Ihr Wort? Vielleicht sind Sie geschickt im Umgang mit Computern? Eine guteDiese Eigenschaften werden von den Menschen, die Sie in Ihrem Leben haben, geschätzt.




Matthew Goodman
Matthew Goodman
Jeremy Cruz ist ein Kommunikationsbegeisterter und Sprachexperte, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre Konversationsfähigkeiten zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken, um effektiv mit jedem zu kommunizieren. Mit einem Hintergrund in Linguistik und einer Leidenschaft für verschiedene Kulturen kombiniert Jeremy sein Wissen und seine Erfahrung, um in seinem weithin anerkannten Blog praktische Tipps, Strategien und Ressourcen bereitzustellen. Mit einem freundlichen und verständlichen Ton zielen Jeremys Artikel darauf ab, den Lesern die Möglichkeit zu geben, soziale Ängste zu überwinden, Verbindungen aufzubauen und durch wirkungsvolle Gespräche bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Ganz gleich, ob es darum geht, sich im beruflichen Umfeld, bei gesellschaftlichen Zusammenkünften oder bei alltäglichen Interaktionen zurechtzufinden, Jeremy ist davon überzeugt, dass jeder das Potenzial hat, seine Kommunikationsfähigkeiten zu entfalten. Durch seinen einnehmenden Schreibstil und seine umsetzbaren Ratschläge führt Jeremy seine Leser dazu, selbstbewusste und wortgewandte Kommunikatoren zu werden und sinnvolle Beziehungen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zu fördern.