Wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt (IRL, Text, Online)

Wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt (IRL, Text, Online)
Matthew Goodman

Der Gedanke daran, wie man das Mädchen, das einem gefällt, ansprechen und mit ihm reden soll, kann einen in den Wahnsinn treiben - egal, ob es sich um ein persönliches Gespräch, eine SMS oder ein Online-Gespräch handelt.

Man hat das Gefühl, dass das erste Gespräch unter großem Druck steht. Man möchte, dass das süße Mädchen, in das man sich verknallt hat, einen auch mag, aber man hat Angst, etwas Falsches zu tun oder zu sagen. Man möchte sich nicht blamieren und das Mädchen, das man mag, für einen Spinner oder einen Widerling halten.

Du willst nur wissen, was du sagen sollst, um ein interessantes erstes Gespräch zu beginnen, bei dem die Funken zwischen dir und deinem Schwarm fliegen.

Wenn das auf Sie zutrifft und wenn die Angst vor Ablehnung und dem Unbekannten Sie in Ihrem Dating-Leben zurückgehalten hat, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

Die Tipps, die Sie hier finden, werden Ihnen dabei helfen, sich selbstbewusst zu fühlen, wenn Sie das erste Gespräch mit einem neuen Mädchen oder mit dem Mädchen, das Sie schon seit einiger Zeit mögen, beginnen.

Wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt, das man im echten Leben mag

Ein persönliches Gespräch mit einem Mädchen, auf das du stehst, kann dich besonders nervös machen - egal, ob es sich um ein ganz zufälliges Mädchen, eine Bekannte oder eine langjährige Freundin handelt.

Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihnen die Worte fehlen, wenn Sie sich endlich trauen, Ihren Schwarm anzusprechen und ihm zu sagen, dass Sie an ihm interessiert sind.

Um es dir leichter zu machen, kannst du die folgenden Tipps ausprobieren, um ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen, das dir im wirklichen Leben gefällt. Wenn du das nächste Mal eine attraktive Frau siehst, egal ob in der Schule, in einer Bar oder sonst wo, wirst du nicht mehr lange überlegen müssen. Du wirst genau wissen, wie du das erste Gespräch beginnen kannst und was du sagen musst.

Hier sind die 7 besten Tipps, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen beginnt, das man im echten Leben mag:

1. auf sie zugehen und sich vorstellen

Ein Gespräch mit einer Frau zu beginnen, indem man sie begrüßt und sich vorstellt, ist vielleicht nicht die originellste Strategie, aber sie funktioniert. Sie wirkt nicht nur aufrichtiger, sondern ist auch weniger riskant als ein Anmachspruch, den sie vielleicht nicht sehr lustig findet.

Wenn du das nächste Mal unterwegs bist und ein hübsches Mädchen siehst, das du ansprechen möchtest, setze ein warmes, freundliches Lächeln auf und geh auf sie zu. Streck deine Hand aus und sag: "Hallo, mein Name ist _____. Wie heißt du?"

Dann kannst du ihr sagen, warum du vorbeigekommen bist. Vielleicht ist dir ihr Lächeln aufgefallen. Oder du hast bemerkt, dass sie ein Buch liest, das du schon lange lesen wolltest. Du dachtest, es wäre eine gute Gelegenheit, ihre Meinung dazu zu hören.

2. nutzen Sie die Vorteile Ihrer Umgebung

Egal, wo Sie sich befinden, Sie können Ihre unmittelbare Umgebung immer als Vorwand nutzen, um ein Gespräch mit Ihrem Schwarm zu beginnen. Schauen Sie sich einfach an, was um Sie herum ist, kommentieren Sie es und stellen Sie eine Frage.

Wenn Sie beide auf den Bus warten und feststellen, dass das Wetter aufklart, könnten Sie sagen: "Bist du nicht froh, dass der Regen endlich aufhört?"

Wenn du in einer Bar oder einem Club bist und bemerkst, dass das Mädchen, das dir gefällt, mit dem Kopf im Takt eines Songs wippt, könntest du sagen: "Toller Song, oder?" Wenn sie positiv antwortet, könntest du sie fragen, ob sie die neueste Single der Band oder des Künstlers kennt. Von da an kann das Gespräch weitergehen.

3. gemeinsame Interessen finden

Wenn du etwas findest, das du mit dem Mädchen, das du magst, gemeinsam hast, kann das für ein tolles Gesprächsthema sorgen.

Um dies zu tun, ohne sie direkt zu fragen, schauen Sie in ihrer Umgebung nach Hinweisen. Nehmen wir an, Sie bemerken, dass sie einen Rucksack mit Ansteckern aus verschiedenen Ländern hat. Sie können davon ausgehen, dass sie ein wenig gereist ist. Wenn Sie auch gerne reisen, könnten Sie ihren Rucksack kommentieren und als Gesprächsanlass nutzen.

Du könntest sagen: "Schöner Rucksack, du scheinst ein richtiger Reisender zu sein".

Wenn sie positiv reagiert, können Sie Reiseberichte austauschen und sich von Anfang an über ein gemeinsames Interesse verständigen.

4. nach einer gegenseitigen Verbindung suchen

Wenn Sie eine gemeinsame Freundin mit Ihrem Schwarm haben, können Sie sie nach ihrer Beziehung zu Ihrem Freund fragen, um das Eis zu brechen.

Wenn Sie eine gegenseitige Verbindung haben, fühlt sich Ihr Schwarm wohler, wenn er mit Ihnen spricht, weil Sie sich nicht wie ein völlig Fremder fühlen.

Wenn Sie auf einer Party sind, die von einem gemeinsamen Freund organisiert wird, fragen Sie Ihren Schwarm, woher er Ihre Freundin kennt. Dann können Sie eine interessante oder lustige Geschichte über Ihre Freundschaft erzählen. Vielleicht haben Sie sich angefreundet, weil Sie als Kinder zusammen zum Karateunterricht gegangen sind.

5. ihr ein aufmerksames Kompliment machen

Wenn Sie deutlich machen wollen, dass Sie flirten, versuchen Sie, ein Gespräch mit dem Mädchen, das Sie mögen, mit einem Kompliment zu beginnen.

Es gibt zwei Grundregeln, wenn es darum geht, einer Frau ein Kompliment zu machen: Erstens muss es aufrichtig sein, und zweitens sollte man Komplimente vermeiden, die sie objektivieren, wie etwa Komplimente über ihren Körper.

Echte Komplimente würdigen etwas Einzigartiges der anderen Person.

Nehmen wir an, Sie sind in einer Bar und sehen ein hübsches Mädchen, das laut lacht, und Sie finden ihr Lachen liebenswert. Wenn Sie ihr sagen: "Ihr Lachen ist mir aufgefallen, es ist ansteckend!", dann ist das ein echtes Kompliment.

Allgemeine Komplimente wie "Du bist wunderschön", die man jedem machen kann und denen es an Originalität fehlt, sollten Sie vermeiden.

6. fragen Sie sie nach ihrem Tag

Wenn Sie die Frau, die Sie mögen, fragen, wie ihr Tag war, wird sie das süß und aufmerksam finden. Wenn Sie sie nach ihrem Tag fragen, haben Sie die Möglichkeit, ihr aufmerksam zuzuhören und ihr das Gefühl zu geben, dass sie gehört wird.

Frauen erkennen den Unterschied zwischen aufrichtigen und unaufrichtigen Menschen an ihren Handlungen. Wenn Sie Fragen stellen, die zeigen, dass Sie sich interessieren, weiß sie, dass Ihre Absichten echt sind.

Wenn Sie die Frau, die Ihnen gefällt, das nächste Mal sehen, fragen Sie sie, wie ihr Tag war. Sie können auch kreativ werden und sie fragen, was das Highlight ihres Tages bisher war.

7. sie zum Lachen bringen

Wenn Sie etwas mutiger sind, können Sie ein Gespräch mit einem Mädchen, das Ihnen gefällt, mit einem witzigen Anmachspruch beginnen. Seien Sie aber darauf gefasst, dass dieser Ansatz nicht bei jeder Frau funktioniert. Es wird nur funktionieren, wenn sie das, was Sie zu sagen haben, amüsant findet.

Wenn Sie diesen Ansatz wählen, sollten Sie versuchen, originellere Aussagen zu machen.

Hier sind zwei Beispiele:

  1. Wenn du deinen Schwarm in letzter Zeit oft am selben Ort siehst, mach einen Witz darüber, dass sie dich "verfolgt".
  2. Gehen Sie auf sie zu und stellen Sie ihr eine zufällige Entweder-Oder-Frage, z. B. "Äpfel oder Bananen?" Das könnte eine amüsante Debatte darüber auslösen, welche Frucht besser ist, und sie gleichzeitig zum Lachen bringen.

Wie man ein Gespräch mit einem Mädchen, das einem gefällt, per Text oder online beginnt

Sie haben also bereits Kontakt zu dem Mädchen, das Ihnen gefällt. Vielleicht hatten Sie den Mut, sie nach ihrer Nummer zu fragen, und jetzt versuchen Sie, sich einen guten Gesprächsbeginn für eine SMS auszudenken.

Oder vielleicht sind Sie schon eine Weile mit Ihrem Schwarm über die sozialen Medien verbunden. Sie möchten sich melden, aber Ihnen fällt keine gute Ausrede ein, um ihr nach all der Zeit eine Nachricht zu schicken. Sie wollen nicht der Fiesling sein, von dem sie ihren Freunden erzählt, dass er sich in ihre DMs eingeschlichen hat.

Und nehmen wir an, Sie haben Ihre Traumfrau auf Tinder getroffen. Wie könnten Sie ein interessantes, nicht allgemeines Gespräch mit ihr beginnen? Eines, das sie begeistert und auf das sie antworten möchte.

Siehe auch: 19 Anzeichen für eine giftige Freundschaft

Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, ein Gespräch mit Ihrem Schwarm hinter Ihrem Bildschirm zu beginnen, sei es über eine klassische SMS, soziale Medien oder eine andere Online-Dating-Plattform.

Hier sind die 10 besten Tipps, wie Sie ein Gespräch mit einem Mädchen, das Ihnen gefällt, per SMS oder online beginnen können:

1. ansprechende Fragen stellen

Einem Mädchen, das du magst, per SMS langweilige Fragen wie "Wie geht es dir?" und "Was machst du gerade?" zu stellen, ist eine Möglichkeit, das Gespräch zu beenden, bevor es beginnt.

Gute Gespräche beziehen die andere Person mit ein. Eine Möglichkeit, ein Gespräch mitreißend zu gestalten, besteht darin, interessante, offene Fragen zu stellen. Diese Art von Fragen wird ein Mädchen dazu bringen, sich zu öffnen und von sich zu erzählen.

Hier sind einige Beispiele:

  • Wie würden Sie sich selbst in drei Worten beschreiben?
  • Wenn Ihr Haus brennen würde und Sie nur zwei persönliche Gegenstände mitnehmen könnten, was würden Sie mitnehmen?

Diese Fragen sind viel lustiger zu beantworten als die typischen Fragen wie "Was sind Ihre Hobbys?" oder "Welche Filme mögen Sie?".

Mit gut durchdachten, ansprechenden Fragen können Sie den Smalltalk erfolgreich überspringen und Ihren Schwarm auf einer persönlicheren Ebene kennen lernen, ohne dass es zu viel wird.

2. auf eine bevorstehende Veranstaltung hinweisen

Ein Gespräch über eine bevorstehende Veranstaltung, an der Sie und Ihr Schwarm teilnehmen, ist ein toller Gesprächsanlass, der Vorfreude auf ein mögliches Wiedersehen weckt und die Spannung steigert.

Wenn ein großes gesellschaftliches Ereignis bevorsteht und du weißt, dass das Mädchen, das du magst, auch eingeladen ist, kannst du ihr eine SMS schicken und sie fragen, ob sie hingeht. Oder du könntest ihr sogar sagen, dass du hoffst, sie dort zu sehen.

Wenn du noch zur Schule gehst und mit deinem Schwarm in einer Klasse bist, könntest du ein Gespräch über eine bevorstehende Prüfung beginnen oder sie nach ihren Plänen fragen, wenn die Sommerferien bevorstehen.

3. nach Empfehlungen fragen

Ein Mädchen, das du magst, per SMS nach Empfehlungen zu fragen, hat zwei Vorteile: Erstens ist es eine gute Möglichkeit, mehr über ihre Interessen zu erfahren, und zweitens kannst du in manchen Fällen ihre Vorschläge als Vorwand nutzen, um mit ihr auszugehen.

Wenn Sie eines Tages auswärts essen gehen wollen, fragen Sie sie, ob sie Vorschläge für ein Restaurant hat, und wenn das Gespräch gut läuft, bitten Sie sie, Sie zu begleiten.

Andere Empfehlungen, um die Sie bitten könnten, sind Empfehlungen für ein neues Buch zum Lesen, eine neue Serie zum Anschauen und neue Musik zum Anhören.

4. gestalten Sie Ihre Texte sinnvoll

Wenn Sie die Frau, die Ihnen gefällt, wirklich beeindrucken wollen, beginnen Sie ein Gespräch mit ihr per SMS, indem Sie ihr etwas Nettes schicken.

Wenn du sie gut genug kennst, schick ihr ein süßes Meme oder ein lustiges GIF, von dem du weißt, dass sie damit etwas anfangen kann. Wenn sie Katzen mag, schick ihr ein Katzen-Meme! Oder schick ihr ein Foto von etwas, das dich im Laufe deines Tages an sie erinnert hat, vielleicht eine hübsche Blume, die du auf dem Weg zur Arbeit gesehen hast.

Diese Art von Nachrichten lässt sie wissen, dass Sie eine süße Seite haben und dass es Ihnen wichtig ist, sie zum Lächeln zu bringen und sie glücklich zu sehen.

5) Spannung erzeugen

Wenn Sie die Frau, die Ihnen gefällt, auf Trab halten wollen, beginnen Sie ein Gespräch mit ihr, indem Sie ihr eine geheimnisvolle SMS schicken.

Hier sind einige Beispieltexte, die Sie ihr schicken könnten:

  • "Du wirst nicht glauben, was mir heute passiert ist..."
  • "Ich hatte gerade eine verrückte Idee für ein drittes Date, aber ich bin mir nicht sicher, ob du damit einverstanden bist..."

Diese Art von Texten lässt sie im Ungewissen und weckt die Vorfreude auf das, was Sie ihr sagen wollen.

6. kokett sein

Wenn Sie der Frau, die Ihnen gefällt, eine Flirtnachricht schicken, können Sie das Gespräch spielerisch gestalten und für frischen Wind sorgen.

Wenn du mit einem Mädchen flirtest, das du nicht so gut kennst, z. B. mit jemandem, den du auf Tinder gefunden hast, oder mit einem Mädchen, das du erst kürzlich kennengelernt hast, musst du vorsichtiger sein. Beginne ein Flirtgespräch, indem du ihr ein kleines Kompliment machst.

Wenn du mit einem Mädchen flirtest, das du schon länger kennst, und du dir ziemlich sicher bist, dass sie dich auch mag, dann kannst du etwas offener sein. Sag ihr, dass du von ihr geträumt hast, und schicke ein zwinkerndes Emoji mit deiner Nachricht, um Spannung zu erzeugen. Wenn sie dich nach Details fragt, kannst du einen Witz machen und ihr sagen, dass du nicht küsst und erzählst!

7. guten Morgen sagen

Wenn du sie wissen lässt, dass du beim Aufwachen an sie denkst, ist das eine nette Art, ihr zu zeigen, wie sehr du sie magst.

Wenn die Dinge noch neu und frisch sind, schicken Sie ihr eine SMS, in der Sie zum Beispiel an ein früheres Gespräch anknüpfen, das Sie geführt haben:

  • "Guten Morgen! Wie hieß doch gleich der Brunch-Laden, von dem du neulich erzählt hast?"

Wenn Sie sich etwas wohler fühlen, reicht auch eine von diesen:

  • "Ich habe heute Morgen an Sie gedacht und wollte Ihnen einen schönen Tag wünschen!"
  • "Ich bin gerade auf dem Weg zur Arbeit an dem Café vorbeigekommen, das du so liebst, und musste dabei an dich denken. Ich hoffe, du hast einen tollen Tag."
  • Senden Sie ein Selfie im Bett oder mit Ihrem Morgenkaffee mit der Bildunterschrift "Guten Morgen!"

8. mit ihr ausgehen

Wenn Sie einem Mädchen, das Ihnen gefällt, eine SMS schreiben, ist das Ziel in der Regel, sie zu einem Date einzuladen.

Dies sind Anzeichen für einen positiven Textaustausch, der darauf schließen lässt, dass sie wahrscheinlich "ja" zu einem Treffen sagen würde:

  • Vollständige Antworten auf Ihre Texte im Gegensatz zu kurzen, ein- oder zweiwortigen Antworten.
  • Er stellt Ihnen Fragen und ist genauso neugierig auf Sie.
  • Er fragt Sie nach Ihren Plänen für das Wochenende.

Diese Anzeichen deuten darauf hin, dass sie Sie auch mag, also beginnen Sie Ihr nächstes Gespräch mit ihr, indem Sie sie um ein Date bitten.

Hier sind einige Ideen:

  • "Es war toll, dir zu schreiben, aber ich würde dich viel lieber persönlich kennenlernen. Wie wäre es mit einem Drink am Freitag nach der Arbeit?"
  • Wenn Sie weniger direkt sein und erst einmal ihren Zeitplan herausfinden wollen, könnten Sie fragen: "Was für ein Problem hast du dieses Wochenende ;)?

9. ihr Profil verwenden

Bei einem Mädchen, das Sie über eine Online-Dating-Website oder App wie OkCupid oder Tinder kennengelernt haben, können Sie sich zunutze machen, was sie in ihrem öffentlichen Profil angezeigt hat.

Schauen Sie sich ihre Fotos und die Dinge an, die sie über sich selbst geschrieben hat, und kommentieren Sie diese Dinge, um ein Gespräch zu beginnen.

Hier ist ein Beispiel:

Nehmen wir an, sie erwähnt in ihrem Profil, dass sie Gitarre spielt. Sie könnten das Gespräch eröffnen, indem Sie etwas erzählen, das Ihnen nahe geht. Sie könnten ihr von der Zeit erzählen, als Sie in der Mittelschule versuchten, Gitarre zu lernen, aber kläglich scheiterten.

10. ihre Beiträge zu kommentieren

Sie können soziale Medien nutzen, um ein Gespräch mit einem Mädchen zu beginnen, mit dem Sie erst kürzlich Kontakt aufgenommen haben. Die Kommunikation über soziale Medien funktioniert auch gut mit einem Mädchen, das Sie schon länger kennen, mit dem Sie aber schon lange nicht mehr gesprochen haben.

Vermeiden Sie es, ihre Instagram- und Facebook-Seiten zu stalken und sie mit Kommentaren und Likes zu überhäufen, denn das lässt Sie zwanghaft und verzweifelt wirken.

Hinterlassen Sie lieber einen aufmerksamen Kommentar, wenn sie etwas Neues postet, oder schreiben Sie ihr privat eine E-Mail. Vielleicht mag sie die öffentliche Aufmerksamkeit nicht, die Ihr Kommentar von ihren Freunden erhält.

Hier ist eine Idee:

Angenommen, sie hat ein Selfie mit ihrem Hund gepostet. Sie könnten ihr eine DM schicken: "Süß! Und ich rede nicht von dem Hund ;)" Wenn Sie sich nicht so mutig fühlen, dann sagen Sie: "Ich wusste nicht, dass du einen Hund hast! Wie heißt er?"

Wie man NICHT mit einem Mädchen spricht, das man online/per SMS mag

Es gibt einige Dinge, die du einfach nicht tun oder sagen solltest, wenn du mit dem Mädchen, auf das du stehst, online oder per SMS kommunizierst. Wenn du die häufigsten Fallstricke beim Texten kennst, kannst du vermeiden, dass du dich bei der Kommunikation mit deinem Schwarm blamierst. Wenn du bei dem Mädchen, das dir gefällt, einen guten Eindruck hinterlassen willst, solltest du die folgenden Ratschläge beachten.

Hier sind 8 Dinge, die du NICHT tun solltest, wenn du mit einem Mädchen sprichst, das dir online oder per SMS gefällt:

1. nicht zu lange warten, um ihr zu schreiben

Du hast gerade ein süßes Mädchen auf Tinder kennengelernt, oder dein Schwarm hat dir endlich ihre Nummer gegeben. Vergiss die Drei-Tage-Regel, wenn es darum geht, ihr eine Nachricht zu schicken.

Wenn du zu lange wartest, um ein Gespräch mit dem Mädchen, das du magst, zu beginnen, kann das einen falschen Eindruck erwecken. Mädchen mögen keine Männer, die Spielchen spielen.

Schicken Sie ihr innerhalb von 24 Stunden eine Nachricht, und wenn sie antwortet, antworten Sie, sobald Sie dazu in der Lage sind. Sie brauchen Ihre Antworten nicht im Abstand von Stunden zu geben, um den Eindruck zu erwecken, dass Sie beschäftigt sind. Warten Sie auch nicht auf ihre Texte. Wenn Sie wirklich beschäftigt sind, ist es in Ordnung, zu antworten, sobald Sie dazu in der Lage sind. Lassen Sie sie nur nicht tagelang auf "gelesen" stehen.

2. nicht generisch sein

Wenn du ihr langweilige "Hey", "Wie geht's?" und "Was gibt's?"-SMS schickst, wird sie nicht sehr begeistert sein, dir zurückzuschreiben, wenn sie es überhaupt tut.

Verwenden Sie Gesprächsanfänge, die fesselnder sind.

Hier sind einige Beispiele:

  • Wenn du sie etwas besser kennst, könntest du es mit folgenden Worten versuchen: "Ich habe gerade ein Buch beendet, das dir bestimmt gefallen wird. Soll ich es morgen in die Klasse mitbringen?"
  • Wenn du sie online kennengelernt hast und sie nicht gut kennst, kannst du etwas aus ihrem Profil verwenden, z. B.: "Ich sehe, du kochst auch gerne! Was hast du zuletzt gekocht?"

3. überschwemmen Sie sie nicht mit Nachrichten

Wenn Sie sie mit Nachrichten bombardieren, auf die sie nicht geantwortet hat, werden Sie sie leicht vergraulen. Sie wird denken, dass Sie verzweifelt und anhänglich sind, wenn Sie dieses Verhalten an den Tag legen.

Wenn du ihr eine SMS schreibst und sie nach ein paar Minuten oder sogar ein paar Stunden nicht antwortet, respektiere ihren Freiraum. Vielleicht ist sie sehr beschäftigt, oder sie steht gar nicht auf dich. In jedem Fall willst du einen guten Eindruck hinterlassen.

Wenn sie innerhalb von 48 Stunden nicht geantwortet hat, kannst du die Situation auf die leichte Schulter nehmen, indem du sagst: "Weißt du, meine Oma antwortet schneller als du, und sie ist 85, lol 🙂 Ich hoffe, du hast einen schönen Tag." Wenn sie nicht zurückschreibt, zieh weiter. Wenn sie dich wirklich mag, wird sie schon noch zu dir kommen.

4. senden Sie keine langen Texte

Die meisten Menschen sind heutzutage sehr beschäftigt und senden oder empfangen nicht gerne lange Texte. Außerdem solltest du deinen Schwarm kennen lernen und dich persönlich mit ihm treffen.

Was die Länge Ihrer Texte angeht, so sollten sie ungefähr so lang sein wie ihre, und verraten Sie nicht zu viele Details. Wenn Sie mehr zu einem Thema zu sagen haben, nutzen Sie es als Überleitung, um sie zu einem Treffen einzuladen.

Angenommen, sie hat Ihnen viele Fragen zu Ihrer Arbeit gestellt. Sie könnten sagen: "Warum gehen wir nicht später in der Woche einen Kaffee trinken, und dann können Sie mir alle Fragen stellen, die Sie wollen ;)"

5. übertreiben Sie es nicht mit den Emojis

Emojis sind eine gute Möglichkeit, mit dem Mädchen, das du magst, zu flirten, aber verwende sie nicht zu oft.

Eine gute Faustregel lautet: Verwenden Sie ein Emoji, wenn es das, was Sie sagen wollen, unterstreicht.

Wenn Sie zum Beispiel deutlicher machen wollen, dass Sie eine Andeutung in Ihrer Nachricht machen, fügen Sie ein Emoji wie dieses hinzu: "Hast du dieses Wochenende schon etwas vor? ;)" Wenn Sie das zwinkernde Emoji einfügen, verraten Sie Ihre Absicht: Sie fragen, weil Sie sie sehen wollen.

Eine weitere gute Faustregel ist, Emojis so häufig zu benutzen, wie sie sie benutzt. Wenn sie gerne Emojis benutzt, dann sprich ihre Sprache und benutze sie auch!

6. lassen Sie das Gespräch nicht einseitig werden

Wenn die Gespräche, die du mit deinem Schwarm führst, immer mehr wie ein Verhör klingen, dann solltest du innehalten und einen Schritt zurücktreten.

Es kann verlockend sein, einem Mädchen immer wieder Fragen zu stellen, um das Gespräch in Gang zu halten, aber wenn sie nicht darauf eingeht, sollten Sie es vermeiden, ihr eine Frage nach der anderen zu stellen, sonst fühlt sie sich erdrückt.

Wenn sie auf Ihre Fragen antwortet, aber keine Gegenfrage stellt, fügen Sie einen Kommentar hinzu und erzählen Sie etwas über sich selbst. Wenn sie dann neugierig und interessiert ist, ist es an ihr, eine Folgefrage zu stellen. Wenn sie Sie mag, wird sie das Gespräch in Gang halten wollen.

So könnte ein Austausch aussehen:

Sie: Haben Sie außer Europa noch andere Länder bereist?

Sie: Ja, ich war schon mal auf Bali und wollte das Surfen ausprobieren.

Du: Das ist großartig, mich würde interessieren, wie du es gefunden hast. Ich habe Windsurfen in Spanien ausprobiert, und es war so schwer, wie es aussieht!

In diesem Artikel finden Sie weitere Ideen, wie Sie ein interessanter Gesprächspartner sein können.

7. übertreiben Sie es nicht mit den Komplimenten

Es gibt zwei Regeln, wenn es darum geht, einer Frau online ein Kompliment zu machen.

Erstens: Machen Sie keine übertrieben sexuellen Komplimente, sonst hält sie Sie entweder für oberflächlich, für einen Widerling oder für beides! Vor allem, wenn Sie sie noch nicht sehr gut kennen.

Die zweite Regel lautet: Machen Sie ihr nicht zu viele Komplimente. Wenn Sie ihr zu viele Komplimente machen, wird sie denken, dass Sie sich entweder zu sehr bemühen oder dass Sie unaufrichtig sind. Ihre Komplimente verlieren ihre Bedeutung, wenn Sie sie wie Süßigkeiten verschenken.

Siehe auch: Konversation machen

Ein einziges gutes Kompliment, das sich auf das konzentriert, was sie einzigartig macht, ist viel besser als viele leere Komplimente. Machen Sie Komplimente für die Dinge, die sie auszeichnen, wie ihre ausgefallene Frisur oder ihren witzigen Sinn für Humor.

8. nicht jeden Beitrag in den sozialen Medien mögen

Wenn du 10 Jahre zurückgehst und anfängst, alle ihre Beiträge in den sozialen Medien zu liken und zu kommentieren, wird das seltsam aussehen.

Vermeiden Sie es, Dinge zu liken oder zu kommentieren, die sie in der Vergangenheit gepostet hat, d. h. bevor Sie beide über soziale Medien miteinander verbunden waren.

Wenn sie neue Beiträge verfasst, sollten Sie ihnen ein "Like" geben oder sie sporadisch kommentieren, und zwar nur dann, wenn Sie etwas Sinnvolles zu sagen haben.

Allgemeine Fragen

Was ist eine nette Art, Hallo zu sagen?

Wenn Sie ein Haustier haben, schicken Sie ihr ein Foto davon und betiteln Sie es mit "[Name des Haustiers] lässt grüßen!" Oder schicken Sie ihr ein Foto von etwas, das Sie an sie erinnert hat: eine hübsche Blume, ein Sonnenuntergang, und betiteln Sie es mit: "Ich musste an dich denken und wollte nur mal kurz Hallo sagen!"

Wie sollte man sich verhalten, wenn ein Mädchen einen anspricht?

Es hört sich einfach an, aber seien Sie einfach Sie selbst: Überlegen Sie nicht zu viel, was Sie sagen oder tun sollen. Bleiben Sie ruhig, konzentrieren Sie sich auf sie und stellen Sie ihr Fragen. Seien Sie neugierig und behandeln Sie sie wie jede andere Person, die Sie kennen lernen möchten.

Wie antwortet man auf eine Flirt-SMS?

Spiegeln Sie, was sie geschickt hat. Wenn sie etwas Lustiges oder Verspieltes schickt, schicken Sie etwas Lustiges und Verspieltes zurück. Wenn sie etwas Aufrichtiges schickt, schicken Sie etwas Aufrichtiges zurück. Angenommen, sie sagt: "Weißt du, du bist eigentlich ganz niedlich", dann könnten Sie sagen: "Weißt du, du bist eigentlich auch nicht so schlecht!"

Wie führe ich ein Gespräch mit einem Mädchen?

Stellen Sie ihr offene Fragen, die zum Nachdenken anregen, z. B. nicht: "Was machen Sie beruflich?", sondern: "Macht Ihnen Ihre Arbeit Spaß?" Wenn sie auf Ihre Fragen antwortet, ohne etwas zu erwidern, fügen Sie einen Kommentar hinzu. Das könnte das Gespräch wiederbeleben und ein neues Thema anregen.

Sie können auch den folgenden Artikel darüber lesen, wie man ein Gespräch mit einem Mädchen in Gang hält.




Matthew Goodman
Matthew Goodman
Jeremy Cruz ist ein Kommunikationsbegeisterter und Sprachexperte, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Einzelpersonen dabei zu helfen, ihre Konversationsfähigkeiten zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken, um effektiv mit jedem zu kommunizieren. Mit einem Hintergrund in Linguistik und einer Leidenschaft für verschiedene Kulturen kombiniert Jeremy sein Wissen und seine Erfahrung, um in seinem weithin anerkannten Blog praktische Tipps, Strategien und Ressourcen bereitzustellen. Mit einem freundlichen und verständlichen Ton zielen Jeremys Artikel darauf ab, den Lesern die Möglichkeit zu geben, soziale Ängste zu überwinden, Verbindungen aufzubauen und durch wirkungsvolle Gespräche bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Ganz gleich, ob es darum geht, sich im beruflichen Umfeld, bei gesellschaftlichen Zusammenkünften oder bei alltäglichen Interaktionen zurechtzufinden, Jeremy ist davon überzeugt, dass jeder das Potenzial hat, seine Kommunikationsfähigkeiten zu entfalten. Durch seinen einnehmenden Schreibstil und seine umsetzbaren Ratschläge führt Jeremy seine Leser dazu, selbstbewusste und wortgewandte Kommunikatoren zu werden und sinnvolle Beziehungen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zu fördern.